Salzburg-2014

Österreich-Reisebericht  |  Reisezeit: März 2014  |  von Andy S.

Dieser Kurzurlaub führte uns nach Österreich, genauer nach Salzburg. Auf dem Hinweg machten wir am Obersalzberg einen Zwischenstopp und verbrachten dann das restliche Wochenende in der Mozartstadt. Dies ist ein Nachbericht.

Vorbereitungen

Die Vorbereitungen zu diesem kurzen Wochenendtrip hielten sich ziemlich in Grenzen. Dies lag einmal daran daß es nicht so viel zum Vorbereiten gab und auch daran, daß ich mehr mit dem Lesen des Kubareiseführers beschäftigt war, denn bis dahin ist es auch nimmer so lange...
Ums Hotel in Salzburg mußte ich mich auch nicht kümmern, dies hat meine Freundin erledigt Gebucht haben wir dann das Hotel Drei Kreuz ziemlich zentral neben dem Kapuzinerberg. Sie hat sich außerdem noch weng in ihren Salzburgreiseführer eingelesen und ich habe die Infos aus meinem Österreichreiseführer herausgeschrieben.
Wir überlegten uns dann noch was wir auf dem Hin- oder Rückweg zusätzlich "mitnehmen" konnten und entschieden uns fürs Dokuzentrum Obersalzberg und gegen das Ingolstadt Village Da das Dokuzentrum im Winter nur bis 15 Uhr offen hat, bauten wir es aufm Hinweg ein.
Nachdem wir die Adresse des Dokuzentrums herausgesucht hatten, diese und die des Hotels ins Navi eingegeben hatten war eigentlich scho so gut wie alles erledigt. Noch schnell eine Warnweste für den Beifahrer gekauft und dann konnte es auch scho mit gerade neu eingebauten Bremsen an meinem Auto sicher losgehen

© Andy S., 2014
Du bist hier : Startseite Europa Österreich Österreich-Reisebericht
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 28.03.2014
Dauer: 3 Tage
Heimkehr: 30.03.2014
Reiseziele: Österreich
Der Autor
 
Andy S. berichtet seit 12 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors