Madeira im Winter

Portugal-Reisebericht  |  Reisezeit: Januar - März 2014  |  von Inge Waehlisch Soltau

--- Karneval---

Wir hatten uns gar nicht dafür interessiert, ob zu dieser Zeit auch auf Madeira Karneval gefeiert wird. Deshalb waren wir auch etwas überrascht, als wir ins Zentrum fuhren über die vielen verkleideten Kinder.
Es war zufällig der Tag, an dem der Kinderumzug stattfinden solllte.

Kinderkarneval

Kinderkarneval

Kinderkarneval

Kinderkarneval

Kinderkarneval

Kinderkarneval

Wir schauten eine Weile zu, denn es war wirklich interessant zu sehen, mit welchem Eifer die Kinder teilweise "dabei" waren.
Es wird deshalb wahrscheinlich auch kein Problem mit karnevalistischem Nachwuschs in Funchal geben.

Kinderkarneval

Kinderkarneval

Kinderkarneval

Kinderkarneval

Kindearkarneval

Kindearkarneval

Aber natürlich waren auch einige Erwachsene verkleidet unterwegs

Nicht der "Gefangenen-Chor" aber vielleicht die "Knasti-Band"...

Nicht der "Gefangenen-Chor" aber vielleicht die "Knasti-Band"...

Ich hatte gefragt und die Damen haben gern posiert...

Ich hatte gefragt und die Damen haben gern posiert...

Du bist hier : Startseite Europa Portugal Portugal-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Funchal mit dem Palheiro Garten, dem Mercado dos Lavadores, Orchideengarten und Karneval sowie Ribeira Brava - Ponte do Sol - Camara de Lobos und Cabo Giriao - Canico und Ponta de Gajerao - Santa Curz, Machico und Caocao - Porto da Cruz, Faial und Santana - Ponta de Sao Lourenco - Porto Moniz - Pico de Arieiro
Details:
Aufbruch: 26.01.2014
Dauer: 5 Wochen
Heimkehr: 02.03.2014
Reiseziele: Portugal
Der Autor
 
Inge Waehlisch Soltau berichtet seit 11 Monaten auf umdiewelt.