Santa Cruz de Teneriffa - zum dritten....

Spanien-Reisebericht  |  Reisezeit: Februar / März 2019  |  von Inge Waehlisch Soltau

Ankunft in Teneriffa: Santa Cruz de Teneriffa --- Das Apartment---

Santa Cruz 2016

Santa Cruz mit seinen ca. 230.000 Einwohnern ist seit 1723 die Hauptstadt von Teneriffa und Verwaltungssitz der westlichen Kanaren. Die 1492 gegründete Stadt liegt geschützt vor Passatwinden und starken Strömungen in einer Bucht südlich des Anagagebirges. Der Hafen hat immer noch eine grosse Bedeutung als Zwischenstation von Amerika nach Europa. Santa Cruz ist die bedeutendste Einkaufsstadt der Kanaren mit Filialen zahlreicher internationaler Handelsketten.
Auf den ersten Blick ist Santa Cruz nicht unbedingt eine schöne Stadt. Aber wenn man sich dort länger aufhält, entdeckt man doch so manches Interessante und Sehenswerte.
Dort hatten wir ein Apartment gemietet, und wir waren schon gespannt, was uns wohl erwarten würde.
Wir wurden nicht enttäuscht - weder vom Apartment noch von der wunderschönen Sicht auf die Stadt, den Hafen und das Meer.

Blick vom Apartment auf Santa Cruz de Teneriffa

Blick vom Apartment auf Santa Cruz de Teneriffa

Immer höher auf den Berg

Immer höher auf den Berg

Ein kleines Manko war der Mangel an Parkplätzen, und so mussten wir manches Mal eine "Ehrenrunde" drehen - wurden aber immer fündig.
Das Thema Parkplatz bzw. Parkplatzsuche gilt übrigens für die ganze Stadtmitte von Santa Cruz.
Es gibt überhaupt zu viele Autos auf der Insel. Die Einheimischen - wenn sie ausserhalb wohnen - sind sicherlich auf ihr Auto angewiesen, um Arbeitsplätze zu erreichen oder einen grösseren Einkauf vorzunehmen. Dazu kommen dann natürlich noch die tausende von Touristen, die - wenigstens für ein paar Tage - auch Autos mieten.

Abendstimmung

Abendstimmung

Santa Cruz 2017

Wir hatten wiederum das gleiche Aparthotel gewählt und genossen schon am ersten Abend die Sicht auf die Stadt mit dem Vollmond.
Unser Apartment befand sich auf der sonnigen Seite im in der 7. Etage, und von da aus hatten wir einen schönen Blick auf die Stadt, den Hafen und das Meer.
Da sich das Wetter manchmal innerhalb von einer Stunde änderte, gab es immer wieder schöne Motive zum Fotografieren. Besonders eindrucksvoll war am Morgen der Sonnenaufgang.

Vollmond über Santa Cruz

Vollmond über Santa Cruz

Morgendlicher Blick vom Apartment

Morgendlicher Blick vom Apartment

Abends der Blick vom Apartment

Abends der Blick vom Apartment

Santa Cruz 2019

In diesem Jah hatte es sogar mit der Penthouse-Suite im 8. Stock geklappt. Von da hatten wir quasi eine 360° Rundumsicht auf die Stadt, den Hafen und das Meer.

Blick vom Apartment auf die Stadt

Blick vom Apartment auf die Stadt

Was für ein schöner Regenbogen

Was für ein schöner Regenbogen

Dieses Jahr war das Wetter im Februar in Santa Cruz besonders gut, es war nicht nur warm sondern teilweise richtig heiss.
Von unserem Apartment aus sahen wir immer wieder einen schönen Sonnenaufgang, und am Abend schaute der Vollmond zwischen den Wolken hervor.

Vollmond

Vollmond

Sonnenaufgang

Sonnenaufgang

Nochmals Sonnenaufgang

Nochmals Sonnenaufgang

Du bist hier : Startseite Europa Spanien Spanien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Längerer Aufenthalt in Santa Cruz de Teneriffa mit dem schönen Strand Las Teresitas und dem Karneval sowie Ausflüge nach Puerto de la Cruz, La Laguna, La Orotova, in den Teide Nationalpark, in den Norden und den Süden der Insel
Details:
Aufbruch: 08.02.2019
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 01.03.2019
Reiseziele: Spanien
Der Autor
 
Inge Waehlisch Soltau berichtet seit 13 Monaten auf umdiewelt.