Baumfarne, Eiszapfen und Giraffen - In der Wildnis ostafrikanischer Berge

Reisezeit: Februar 2007  |  von Reinhard Baumgaertner

Quellenverzeichnis

Packliste für die Kilimanjaro-Besteigung:
Seesack mit Vorhängeschloss, Rucksack, 2 Isomatten, Schlafsack, 2 Riemen, Stirnlampe, Löffel, Gabel-Messer-Kombination, Wanderstöcke, 2 X 1,5-Liter-Flaschen, steigeisenfeste Bergstiefel, Steigeisen, Trekkingsandalen, Doppeljacke, Skihose, lange Hose, Angora-Unterwäsche, Legins, 2 Mikrofaser-Shirts, 3 Paar Socken, Fleece-Pulli, Kappe, warme Mütze, warme Handschuhe, Waschlappen, Handtuch, Sonnenbrille, Sonnencreme, Repellant, Klopapier, Zahnbürste, Zahnpasta, Rasierer, Ohrenstöpsel, Mentholbonbons, "Mikropur"-Entkeimungstabletten, Magnesium-Tabletten, Schmerzmittel, Anti-Durchfallmittel, Pflaster, Blasenpflaster, "Bepanthen"-Salbe, Müsliriegel, Bananenchips, weiße Schokolade, Mülltüten, Fotoapparat, Ersatzbatterien, 7 Filme, Wanderbeschreibung, kleine US-Dollar-Scheine

Text und Fotos: Reinhard Baumgärtner
Kamera: Nikon F 80 mit Objektiv Tamron AF 28-200 mm Super II Macro
Aufnahmezeitraum: 02.02. bis 10.02.2007
Filme: Kodacolor ASA 200 mit 2100 X 1400 Pixel auf CD digitalisiert
Literatur: Reinhard Dippelreither, Kilimanjaro, Outdoor-Handbuch "Der Weg ist das Ziel" Bd. 44, 5. Auflage 2005, Conrad Stein Verlag GmbH, Welver
Klaus Mees, Höhenanpassung, 2005, Bruckmann Verlag GmbH, München
Giovanni Tombazzi, Arusha National Park, 1997, Hoopoe Adventure Tours Tanzania Ltd., Arusha (Tanzania)
Giovanni Tombazzi, New Map of the Kilimanjaro National Park, 4. Auflage 2005, Maco Editions Llc., http://www.gtmaps.com

Du bist hier : Startseite Afrika Tansania Quellenverzeichnis
Die Reise
 
Worum geht's?:
Besteigung des Kilimanjaro und Safari am Mount Meru im Arusha-Nationalpark
Details:
Aufbruch: 01.02.2007
Dauer: 11 Tage
Heimkehr: 11.02.2007
Reiseziele: Tansania
Der Autor
 
Reinhard Baumgaertner berichtet seit 14 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors