Discover Afrika

Reisezeit: Dezember 2009 - Dezember 2015  |  von Florian Mueller

Tansania 07.12.09 - 28.02.2010: Safari time Lake Manyara NP

Durch die vielen Bekanntschaften, die wir im Tauchgeschaeft machen durften war es ein leichtes eine grosse Gruppe fuer eine Safari zu organisieren. Je groesser die Gruppe desto mehr Discount. Wir entschieden uns fuer eine 4 Tages Safari. Und mit insgesammt 9 Leuten bekamen wir einen anstaendigen Preis. Jeder von der Gruppe war in ganz Tanzania verstraeut, doch am 17.2.10 traffen wir uns alle in Arusha um die Safari ( www.kilimanjaroafricanadventure.com ) am naechsten Morgen zu starten. Mit zwei Jeeps, zwei Koeche und drei Guides ging die Fahrt zu der faszinierenden uns sehr gefaehlichen Tierwelt Afrikas los.

Unser erster Stop war am "Lake Manyara NP". Nach dem Mittagessen platzierten wir unser Basecamp in einem kleinen Doerfchen direckt an der Grenze des Nationalparks. Dann konnte auch schon der erste "Gamedrive" (Safaritour) starten. Direckt an der Grenze wurden wir schon von einer Horde Affen begruesst.

Aber nicht nur die Affen fanden interresse an unseren weissen Gesichtern, sondern auch die Giraffen und Strausse bekamen lange Haelse.

Die grauen Giganten Afrikas sperrten ihre riesigen Lauscher auf

und selbst das fette Hippo lurte mal kurz aus dem Wasser.

Aber das war noch lange nicht alles !!!

Die Landschaft ist natuerlich auch nicht zu vernachlaessigen, denn sie ist atemberaubend.

Am Abend in unserem Basecamp bekamen wir ein von unseren Koechen ein wahnsinns Essen serviert und wohlgestaerkt ging es auf die Poolparty

© Florian Mueller, 2009
Du bist hier : Startseite Afrika Tansania Safari time Lake Manyara NP
Die Reise
 
Worum geht's?:
Nach Asien begeben wir uns jetzt auf die Erkundung Afrikas
Details:
Aufbruch: 04.12.2009
Dauer: 6 Jahre
Heimkehr: Dezember 2015
Reiseziele: Kenia
Tansania
Der Autor
 
Florian Mueller berichtet seit 14 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors