Aventura en ECUADOR

Reisezeit: Juli 2010  |  von Margit Brühl

Dia 11/ Ruinen von Inkapirca

Miercoles.21.07.2010

Heute führte uns unsere Reisen nach Cuenga,der drittgrößten Stadt von Ecuador.
Auf den Weg dorthin besuchten INGAPIRCA.
Ein Ruinenstätte der Inkas.
ca.60km von Cuenga entfernt.

Wirlich sehr beeindruckend wie die Inkas damals die Steine bearbeitet haben und ohne einen Zwischenraum zusammengefügt haben.

Noch interessanter fand ich jedoch die Lamaherde welche mitten in den Ruinen lebt.gggg

Ingapirca.....Kultstätte der Inkas

Ingapirca.....Kultstätte der Inkas

Na.....nimm die Blume

Na.....nimm die Blume

Sonnentempel der Inkas

Sonnentempel der Inkas

Übernachtet wird in Cuenca im Hotel "En Suenos".

© Margit Brühl, 2010
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Ecuador Dia 11/ Ruinen von Inkapirca
Die Reise
 
Worum geht's?:
Am 10.Juli 2010 werde ich zu einer 2wöchigen Sprachreise nach Ecuador starten. 1 Woche Aufenthalt in QUITO mit Besuch einer Sprachschule und eine anschließende Andenrundreise... um das Gelernte gleich praktisch umzusetzen.
Details:
Aufbruch: 10.07.2010
Dauer: 15 Tage
Heimkehr: 24.07.2010
Reiseziele: Ecuador
Der Autor
 
Margit Brühl berichtet seit 11 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors