Oftmals kommt es anders, als man eigentlich denkt!

Reisezeit: Oktober 2021  |  von Sylvia Michel

Heute doch noch Gipfelstürmer!

Heute doch noch Gipfelstürmer!

Heute am Dienstag ist eben nun unser letzter Urlaubstag hier im Riesengebirge. Gestern hatte sich ja schon ein Wetterumschwung angekündigt. Und auch der erste Blick aus dem Fenster heute Morgen bestätigt das. Der Sonnenaufgang ist heute nicht so spektakulär wie an den letzten beiden Tagen.
Wir frühstücken wieder nach 08:00 Uhr, packen unsere sieben Sachen zusammen und checken aus. An der Rezeption fragen wir nach dem Lift auf den Reifträger. Aber er ist auch heute wegen des Windes gesperrt.
In der Stadt machen wir noch ein paar Besorgungen für unsere Lieben zu Hause, fahren beim legendären Berg- Bäcker vorbei und später auf der Sudetenstraße nach Bad Flinsberg. Und wir haben Glück- die Kabinenbahn auf das Heufuder fährt!!!! Wir freuen uns, und so wird Opa doch noch zum Gipfelstürmer. Bequem geht es hinauf. Hin- und Rückfahrt kosten zusammen 50 Zloty. Der Blick von oben ist so herrlich. Weiter östlich im Gebirge sieht man Regen- oder Schneeschauer, im Tal scheint die Sonne und die Wolken bilden kleine Wolkenwasserfälle. Wir laufen über den Gipfel in Richtung Tafelfichte und sehen schon den Aussichtsturm. Aber bis dahin wollen Opa und Oma nicht laufen. Der Wind ist heftig und kühl. Also fahren wir wieder ins Tal. Eigentlich wollten wir auch noch auf den neuen Aussichtsturm. Aber den heben wir uns für unseren nächsten Kurzurlaub auf. Nach einem späten Mittagessen in der Pizzeria in Olszyna und dem Tanken in Zgorzelec fahren wir nach Hause zu unseren Lieben- und sind nun endlich wieder zu siebt.

Morgenrot
...und wie geht der Spruch weiter?

Morgenrot
...und wie geht der Spruch weiter?

Frühstücksbufett

Frühstücksbufett

Liebevoll und lecker

Liebevoll und lecker

Blick zur Bergstation der Seilbahn

Blick zur Bergstation der Seilbahn

Herbst im Isergebirge

Herbst im Isergebirge

Heidel- und Preiselbeeren, Schnee und Tautropfen

Heidel- und Preiselbeeren, Schnee und Tautropfen

Auf dem Heufuder

Auf dem Heufuder

Blick ins Riesengebirge

Blick ins Riesengebirge

Weiter Blick ins Tal

Weiter Blick ins Tal

© Sylvia Michel, 2021
Du bist hier : Startseite Europa Polen Heute doch noch Gipfelstürmer!
Die Reise
 
Worum geht's?:
Geplant ist ein Kurzurlaub im polnischen Teil des Riesengebirges mit Sohn, Schwiegertochter, den Enkeln und den Großeltern als besonderes Highlight unseres Schulanfängers H., denn es sind seine allerersten Schulferien!
Details:
Aufbruch: 23.10.2021
Dauer: 4 Tage
Heimkehr: 26.10.2021
Reiseziele: Polen
Der Autor
 
Sylvia Michel berichtet seit 4 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors