Du bist hier : Startseite Asien

Reiseberichte aus Nepal

Nepal hat eine Fläche von 147 181 km² und ist ein extrem gebirgiges, hoch gelegenes Land. Das Klima in der Ebene von Terai ist tropisch geprägt mit einem Jahrestemperaturmittel von ca. 25 °C. Die Bevölkerung setzt sich aus mehreren ethnischen Gruppen zusammen: Nepalesen sind mit ca. 53 % die größte Volksgruppe. Tibetonepalische Gruppen sind die Bhotia und Sherpa. Mit Schnitzereien verzierte Bauwerke und buddhistische Reliquienkammern kennzeichnen die nepalesische Kunst.
Hier findest Du mehr als 85 Reiseberichte aus Nepal.
1985-2000 nahm der Tourismus in Nepal um fast zwei Drittel auf 400 000 Reisende pro Jahr zu. Der so genannte Trekking-Tourismus führte zu ökologischen Problemen. Reisen legt man am besten zwischen Oktober und April. Auf Rundreisen erlebt man das nepalesische Metallkunsthandwerk. Während der Ferien sollt man unbedingt das Goldene Tor "Sundhoka" des Königspalastes von Bakhtapur sehen.


Das Verkehrswesen in Nepal ist wenig entwickelt. Reisen kann man über den Flughafen Katmandu buchen. Rundreisen führen zum Beispiel nach Patan mit dem roten Machhendranath-Tempel. Wer dort Ferien macht, sieht auch den 1392 errichteten Kumbeshwar-Tempel.

Nepal: zeige 1 bis 10 von insg. 87 Reiseberichten über Nepal (nach Aktualität geordnet)