Tansania und Äthiopien 2019

Tansania-Reisebericht  |  Reisezeit: September / Oktober 2019  |  von Ines Buchholz

13.10.2019 - Happy Families House

Treffen mit Beyene Abate

Seit eineinhalb Jahren arbeiten wir auf diesen Termin hin. Mit crowdfunding, Sponsoren Lauf, Vorträge und Dank vieler Einzelspenden haben wir nun das Geld für den Kauf eines Hauses für unsere Waisenkinder zusammen.
Heute wollen wir den Besitzer des Hauses treffen und mit ihm alle Einzelheiten der Vertragsbedingungen besprechen. Beyene spricht gut Englisch und er macht auf uns einen vertrauenswürdigen Eindruck. Somit werden wir uns einig und in den nächsten Tagen wollen wir gemeinsam zur Behörde gehen und der Vertrag soll geschlossen werden.

Die Verhandlung kann starten

Die Verhandlung kann starten

Wir hatten ein gutes Gespräch

Wir hatten ein gutes Gespräch

Blick von der Terasse

Blick von der Terasse

Letzte Vorbereitungen

Sylvia und ich treffen die letzten Vorbereitungen ehe wir vollbeladen mit Kleidung und Schuhen zum Waisenhaus aufbrechen. Wir haben zwei riesige Koffer und diverse Beutel vorsortiert.

Wir bereiten uns auf den Tag vor

Wir bereiten uns auf den Tag vor

Tuc Tuc

Für diese Fahrt benötigen wir zwei Tuc Tuc um all das Gepäck mitnehmen zu können. Das letzte Stück zum Waisenhaus geht es einen schmalen, holprigen Weg bergauf. Zwei Jungen helfen beim tragen.

Erwartungsvolle Gesichter

Kaum treten wir im Hof ein, sind alle Kinderaugen erwartungsvoll auf uns gerichtet. Wir gehen in den Schlafraum der Kinder und bereiten uns auf die Verteilung der Kleidung vor. Sylvia und ich hatten schon Daheim für jedes unserer Kids ein Paket geschnürt. Dann holen wir zunächst unsere Waisenkinder nacheinander zu uns und statten Sie mit Hosen, T- Shirt's, Jacke und Schuhen aus. Die Mädchen bekommen auch ein Kleid. Die Mädchen und Jungen sind so glücklich. Von einigen bekommen wir glatt ein Küßchen aufgedrückt, so sehr freuen sie sich.
Draußen stehen noch unzählige andere Kinder aus der Nachbarschaft. Eines nach dem anderen holen wir zu uns herein und kleiden sie neu ein. Die sind vor Freude völlig ausser sich. Während Sylvia und ich Stunde um Stunde die Kleidung mit den Kindern anprobieren und aussuchen, macht Matthias Foto - Session und hat viel Spaß dabei.
An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle die uns mit den schönen Kleiderspenden unterstützt haben!! Eure Kleidung erhält hier ein zweites Leben.

Die Kinder warten darauf, das die Koffer sich öffnen

Die Kinder warten darauf, das die Koffer sich öffnen

Zunächst sind einige der Jungs dran, hier Tesfahun.

Zunächst sind einige der Jungs dran, hier Tesfahun.

Abeba freut sich über die neuen Sachen.

Abeba freut sich über die neuen Sachen.

Kedou strahlt im Fußball Trikot

Kedou strahlt im Fußball Trikot

Vorr lauter Freude drückt uns Kedou zwei Küsschen auf.

Vorr lauter Freude drückt uns Kedou zwei Küsschen auf.

Haptamu mit seiner neuen Kleidung.

Haptamu mit seiner neuen Kleidung.

Ganz in grün, das war Stayehu's Wunsch

Ganz in grün, das war Stayehu's Wunsch

Fikro mit seinem Stapel Kleidung

Fikro mit seinem Stapel Kleidung

Im neuen Outfit fühlt sich Fikro cool

Im neuen Outfit fühlt sich Fikro cool

Dawit strahlt

Dawit strahlt

Asne im neuen schicken T- Shirt

Asne im neuen schicken T- Shirt

Jedes Kind bekommt eine Anprobe, ehe es die Sachen erhält. Schließlich soll die Kleidung auch gut passen.

Jedes Kind bekommt eine Anprobe, ehe es die Sachen erhält. Schließlich soll die Kleidung auch gut passen.

Total süß, die kleine Beti

Total süß, die kleine Beti

Bethlehem, im neuen Kleid

Bethlehem, im neuen Kleid

Mahader zeigt stolz ihre neuen Sachen.

Mahader zeigt stolz ihre neuen Sachen.

Liya, die süße Maus

Liya, die süße Maus

Workay kann es noch gar nicht glauben, so viel bekommen zu haben.

Workay kann es noch gar nicht glauben, so viel bekommen zu haben.

Gruppenbild mit unseren Waisenkindern im neuen Dress

Gruppenbild mit unseren Waisenkindern im neuen Dress

Aber auch viele andere Kinder freuen sich riesig. Im Hintergrund kann man sehen, wie die Mädchen und Jungen anstehen um etwas zu bekommen.

Aber auch viele andere Kinder freuen sich riesig. Im Hintergrund kann man sehen, wie die Mädchen und Jungen anstehen um etwas zu bekommen.

Alle Strahlen

Alle Strahlen

So viele glückliche Gesichter.

So viele glückliche Gesichter.

Matthias unser Fotograf hatte viel Spaß mit den Kindern

Matthias unser Fotograf hatte viel Spaß mit den Kindern

Glücklich

Nach 5 stündiger Anprobe und Verteilung sind wir auch etwas erschöpft. Insgesamt haben 45 Mädchen und Jungen etwas bekommen
Wir schauen wir in so viele glücklich strahlende Kinderaugen - einfach toll!
Auch wir sind glücklich und zufrieden!

© Ines Buchholz, 2019
Du bist hier : Startseite Afrika Tansania Tansania-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Bilder der Nationalparks in Tansania haben uns so sehr fasziniert, das Matthias und ich uns nun den Traum einer Safari erfüllen werden. Wohin es uns sonst noch ziehen wird ist offen, vielleicht in die Usambaraberge. Dann wird es mit "Gemeinsam für Kinder der Welt" weiter nach Lalibela in Äthiopien gehen. Dort besuchen wir u.a die Waisenkinder vom Happy Families House . Wir freuen uns riesig auf das Wiedersehen mit den Jungen und Mädchen und längst vertrauten Menschen und Freunden.
Details:
Aufbruch: 29.09.2019
Dauer: 4 Wochen
Heimkehr: 23.10.2019
Reiseziele: Tansania
Der Autor
 
Ines Buchholz berichtet seit 34 Monaten auf umdiewelt.
Bild des Autors
Aus dem Gästebuch (3/5):
Anita 1571377636000
Hallo I­nes,­
vie­len Dank für die Berich­te und Bilder aus dem Wai­sen­haus, es ist schön zu sehen, dass die Kinder sich freuen und man aus der Ferne zu­min­dest etwas helfen kan­n.
Vie­le Grüße
­
A­ni­ta
Luisa 1570601731000
Wünschen euch wei­ter­hin eine tolle Zeit! Die Bilder sind super schön und be­ein­druckend Ganz liebe Grüße aus dem Süden Deuts­chland
Ankeþ 1570081814000
Hallo ihr zwei.Schön das ihr gut in Tan­sa­nia an­ge­kom­men seid. Ich freue mich schon auf den wei­teren Rei­se­bericht und wünsche euch wei­ter­hin eine gute Zeit.Lg Anke