Ein viertel Jahr nach Nepal!!!

Nepal-Reisebericht  |  Reisezeit: Februar - Mai 2011  |  von Andreas Pfann

Alleine und ohne Träger durch Nepal!!!
Eine Trekkingreise zu den höchsten Bergen der Welt!!

Das lange Warten ist bald vorbei...

Freitag 28.01.2011

So, nach langem Warten auf den langersehnten Urlaub ist es jetzt bald so weit. In 2 Wochen geht es los. Ich bin schon wahnsinnig gespannt wie es sein wird.

Um mir diese Reise zu ermöglichen habe das ganze Jahr 2010 keinen Urlaub genommen und kann im Jahr 2011 (...mit Ausnahme dieser 3 Monate) auch keinen mehr nehmen. Bei 26 Tagen Jahresurlaub hat es dann noch ein bisschen unbezahlten Urlaub gebraucht um die 3 Monate vollzukriegen, aber irgendwie geht es ja immer...

Dieser Kalender hängt seit Mai letzten Jahres bei mir im Büro an der Wand und half mir durchzuhalten!!!

Dieser Kalender hängt seit Mai letzten Jahres bei mir im Büro an der Wand und half mir durchzuhalten!!!

In den letzten Monaten gab es sehr viel zu erledigen, da galt es ein Flugticket zu erwerben, Impfungen für alle Eventualitäten auf sich zu nehmen (...ich bin jetzt ein wandelnder Chemieschrank), Reiserücktritt- mit Reisekrankenversicherung, Reiseführer und Landkarten studieren, das Internet über mögliche Reiseruten befragen und die Ausrüstung zu besorgen.

Vorläufiger Plan für meine Reise ist folgender:

  • Flug von München über Muscat nach Kathmandu

  • Trekking rund um das Annapurnamassiv einschl Annapurna Base Camp

  • Mehrtägiges Rafting auf dem Khali Kandaki

  • Teilnahme am Klosterleben im Kloster Kopan (Kathmandu)

  • Trekking von Lukla zum Everest Base Camp und anschließend besteigung des Island Peak (6189m)

  • Rückflug von Kathmandu über Muscat nach München


...bin ja mal gespannt ob das alles so klappt.

© Andreas Pfann, 2011
Du bist hier : Startseite Asien Nepal Nepal-Reisebericht
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 14.02.2011
Dauer: 12 Wochen
Heimkehr: 08.05.2011
Reiseziele: Nepal
Der Autor
 
Andreas Pfann berichtet seit 9 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors