Auswandern:Mein neues Leben in Bangkok

Katar-Reisebericht  |  Reisezeit: Oktober 2008 - Dezember 2010  |  von Sascha G.

Doha die 2.: und Action....

So, da bin ich wieder!
Habe mich so langsam hier in Doha eingewoehnt- aber: geht das?
Na ja, also ich sag mal, ich weiss jetzt so einigermassen wo was los ist und wie man wohin kommt. Verfahren kann man sich hier kaum, das ist schon mal gut. Die Stadt ist clever angelegt erleidet aber taeglichem Verkehrsinfarkt!

Morgen muss ich ersmal in die Autowerkstatt, da ich ueber ein boeses Schlagloch gefahren bin, welche es hier wie Sand am Meer gibt. Das war jetzt schon mein 2. Reifen und diesmal hat es Felge und Radkappe auch erwischt.
Aber was soll ich machen, irgendwie muss ich ja zur Arbeit und ins Hotel kommen! Unter der Woche laeuft nicht viel. Ab- und zu mal Kino, aber das wars dann. An den Wochenenden habe ich meistens was zu tun. Letztes Wochenende haben wir auf der Pearl verbracht, was sowas aehnliches wie The Palm in Dubai ist. Ganz nett dort aber noch lange nicht fertig!
Dort kann man schoen sitzen und ein Kaeffchen geniessen (bei 33Grad). Sonntags waren wir (2 Kollegen die ich zum Glueck kennengelernt habe) dann zusammen nochmal beim Kamelrennen. Ist schon wirklich eine Erfahrung die man dort macht. Die Rennstrecke ist 6-8- oder 10km lang- eine grosse Rundstrecke. Auf der Aussenbahn fahren die Kamelbesitzer mit ihren Jeeps neben her und geben ueber einen Roboter der auf dem Reucken der Kamele befestigt ist Kommandos oder sogar Peitschenhiebe. Tja, hier sind die Scheichs schon weiter, im Rest der Welt sitzen noch abgemagerte Jockeys auf den Pferden.

Ach ja, wir fahren mit den Autos auf der Innenbahn. Es werden sogar Touristen mit Bussen angekarrt, die dann die Strecke per Bus abfahren. Wir waren mit dem Jeep meines Kollegen dort. Also, er am Steuer und ich habe mich in Action aus dem Fenster gelehnt und Fotos bei voller Fahrt (40km/h laufen die Tiere) geschossen! Das hat Spass gemacht. Ich sah danach natuerlich durch den Wuestensand aus wie sau, aber sehr spaßig!
Morgen Abend gehts mit kollegen Bowlen und am Samstag wieder zum letzten Drag Car Racing der Saison Ich hoffe noch ein paar Gute Bilder machen zu koennen!

Das war erst mal wieder ein Lebenszeichen aus Doha von mir!

Bis die Tage, Gruesse aus Doha

Sascha

Doha, 25. Maerz 2010

PS.: Natuerlich folgen noch ein paar Bilder!

© Sascha G., 2008
Du bist hier : Startseite Asien Katar Katar-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Nach doch kurzer Jobsuche im internen Stellenmarkt meines Arbeitgebers, habe ich einen Job in Bangkok gefunden. Dort arbeite ich seit dem 01.10.2008. Beruflich bin ich zwar nach Thailand gezogen, werde aber die meiste Zeit in der Welt herum reisen um diverse Projekte auf der Welt zu betreuen. Mein Reisebericht wird sich also nicht nur auf Thailand beschränken, sondern auch von anderen Orten der Welt handeln! So, nun viel Spaß beim Lesen und Stöbern! Euer Sascha Bangkok, 12.10.2008
Details:
Aufbruch: 01.10.2008
Dauer: 27 Monate
Heimkehr: 31.12.2010
Reiseziele: Thailand
Kuwait
Vereinigte Arabische Emirate
Hongkong
Taiwan
Indonesien
Brasilien
Vietnam
Philippinen
Malaysia
Katar
Saudi-Arabien
Nepal
Deutschland
Rumänien
Türkei
Namibia
Kambodscha
Der Autor
 
Sascha G. berichtet seit 11 Jahren auf umdiewelt.