Singapur & Sumatra

Indonesien-Reisebericht  |  Reisezeit: Mai / Juni 2015  |  von Konstanze G.

Reisemitbringsel Sumatra

Meine Reisemitbringsel von dieser Reise werden gehegt und gepflegt und sind in keinem Blumengeschäft zu finden.

Mitgenommen habe ich nur die Wurzeln bzw Stecklinge. Meine Mitbringsel sind mittlerweile wunderschöne Pflanzen. In diesem Fall erinnern sie mich immer wieder an meine wunderschöne Sumatra Reise.

Jeder Kandidat muß anders gepfelgt werden. Ganz stolz bin ich auf meine Frangipani. Nach 3 Versuchen ist es jetzt endlich etwas geworden.

Frangipani Steckling von einem Frangipani Baum vom Toba See aus dem Hotel Samosir Villa - von zwei mitgebrachten Stecklingen hat dieser (links) wunderschön gewurzelt

Frangipani Steckling von einem Frangipani Baum vom Toba See aus dem Hotel Samosir Villa - von zwei mitgebrachten Stecklingen hat dieser (links) wunderschön gewurzelt

Allokasien normalerweise fast schon ein alter Hut. Diesmal jedoch ein echtes Exemplar aus dem Regenwald aus Bukit Lawang,  - ein Indonesier hat die Allokasie extra für mich ausgegraben aus seinem Vorgarten. Die Wurzeln waren nach der Rückankunft zu Hause schon etwas demoliert. Sie hat sich eber wunderbar erholt und ist wunderschön.

Allokasien normalerweise fast schon ein alter Hut. Diesmal jedoch ein echtes Exemplar aus dem Regenwald aus Bukit Lawang, - ein Indonesier hat die Allokasie extra für mich ausgegraben aus seinem Vorgarten. Die Wurzeln waren nach der Rückankunft zu Hause schon etwas demoliert. Sie hat sich eber wunderbar erholt und ist wunderschön.

mittlerweile ist sie fast einem Meter groß

mittlerweile ist sie fast einem Meter groß

© Konstanze G., 2015
Du bist hier : Startseite Asien Indonesien Indonesien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Sumatra - Urlaub am See - 5. Runde in Indonesien
Details:
Aufbruch: 14.05.2015
Dauer: 4 Wochen
Heimkehr: 08.06.2015
Reiseziele: Indonesien
Der Autor
 
Konstanze G. berichtet seit 11 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors