Reise ans Ende der Welt: Neuguinea,von Walhaien und Steinzeitmenschen...

Indonesien-Reisebericht  |  Reisezeit: Juli / August 2016  |  von Thalia&Christine R

02.08.2016: Jayapura, Krankenhaus

Obwohl es zu Zweit im Bett sehr eng war haben wir einigermaßen geschlafen.
Heute will ich aber unbedingt raus. Ich sehne mich unglaublich nach fließendem Wasser und weißer Bettwäsche.
Leider ist Dr. Santi heute nicht da, aber Dr. Brian soll sich mein Bein ansehen und der Entlassung zustimmen.
Heute lernen wir auch eine neue Schwester kennen, die ganz gut Englisch spricht.
Ich drücke ihr die Kostenübernahmeerklärung in die Hand und sie geht damit los.
Leider -so erklärt sie mir, kann das Krankenhaus diese nicht anerkennen. Hier muss bar gezahlt werden--oder mit Kreditkarte..

Nachmittags kommt Dr. Brian vorbei und meint nach 2 kurzen Fragen ob mein Bein noch schmerzt und ob ich laufen kann--dass ich entlassen bin.

Jetzt buchen wir online ein Zimmer im Hotel "Yasmin"--das haben wir schon gesehen und Thalia war da ja schon zum ausdrucken.

Jedoch zieht es sich noch unendlich lange hin, bis wir endlich gehen können.
Und da das Office schon geschlossen hat, lassen wir die Pässe als Pfand da und Thalia kommt morgen zum bezahlen vorbei.

Endlich eine Nacht im schönen Zimmer und frischem Bett!

Mal das Krankenhaus bei Tageslicht....

Mal das Krankenhaus bei Tageslicht....

Du bist hier : Startseite Asien Indonesien Indonesien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Wir nehmen nun die lange Anreise nach Papua auf uns.Für Thalia erfüllt sich der Traum beim Tauchen mit Walhaien zu kuscheln und ich freue mich auf einen Besuch beim Volk der Dani im abgelegenen Baliem Tal in West Papua.
Details:
Aufbruch: 06.07.2016
Dauer: 5 Wochen
Heimkehr: 09.08.2016
Reiseziele: Indonesien
Der Autor
 
Thalia&Christine R berichtet seit 8 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors