Reise ans Ende der Welt: Neuguinea,von Walhaien und Steinzeitmenschen...

Indonesien-Reisebericht  |  Reisezeit: Juli / August 2016  |  von Thalia&Christine R

03.08.2016: Jayapura

Das Frühstück hier im Hotel ist genial. Das Zimmer war es leider nicht , den die AC funktionierte nicht.
Thalia düst zum Krankenhaus um die Rechnung zu begleichen, ich hoffe, das klappt alles.
Gegen Mittag erst kommt sie zurück. Sie muß morgen noch mal hin...
Es geht nur Barzahlung und Thalia hat am Automaten nur 2x Geld abheben..sie hat jetzt ein Teil des Geldes dagelassen und die Pässe wieder mitgebracht. Im Nachhinein komisch-so viel Geld dazulassen ohne eine Quittung oder so. Aber das sind Asiaten, denen konnt man bisher immer vertrauen.....
Aber egal, wir wollten eh noch eine Nacht hierbleiben und relaxen.
Das Hotel ist für den Preis den wir ausgehandelt haben sehr gut.
Wir bezahlen nun statt der angegebenen 750.000IRP nur 423.000 IRP.
Wir verbringen den Tag im Zimmer und gehen nur nachmittags mal kurz raus zum einkaufen.
Das ist für mich schon mal wieder eine gute Abwechslung nach der langen Ruhezeit.
Weil die AC nicht in Gang kam, haben wir ein anderes Zimmer bekommen.

Du bist hier : Startseite Asien Indonesien Indonesien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Wir nehmen nun die lange Anreise nach Papua auf uns.Für Thalia erfüllt sich der Traum beim Tauchen mit Walhaien zu kuscheln und ich freue mich auf einen Besuch beim Volk der Dani im abgelegenen Baliem Tal in West Papua.
Details:
Aufbruch: 06.07.2016
Dauer: 5 Wochen
Heimkehr: 09.08.2016
Reiseziele: Indonesien
Der Autor
 
Thalia&Christine R berichtet seit 8 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors