Umgebucht: Es geht nach Thailand und....nach Laos!!!!

Laos-Reisebericht  |  Reisezeit: April / Mai 2015  |  von Thalia&Christine R

10.05.2015:LuangPrabang

Heute ist Sonntag und Muttertag!

Den heutigen Tag werden wir noch ganz gemütlich in LuangPrabang genießen.Wir schlafen bis 7 Uhr,verfassen gemeinsam unseren Reisebericht und gehen frühstücken. Nebenbei planen wir grob den heutigen Tag und den morgigen in VangVieng.
Noch eine grosse Flasche Wasser gekauft und schon steigen wir die vielen Stufen hinauf zum Vat Thamsouvanna Khouha. Wieder viele Buddhas und eine fantastische Aussicht auf Luang Prabang, den Mekong und den Urwald. Noch ein nettes Gespräch mit einem Schweizer und dann gehen wir wieder hinab.

Hier schon mal ein Blick auf unser Ziel....

Hier schon mal ein Blick auf unser Ziel....

Oben angekommen...

Oben angekommen...

Schöne Aussichten....

Schöne Aussichten....

Ein Blick auf Luang Prabang und den Fluss Nam Khan....

Ein Blick auf Luang Prabang und den Fluss Nam Khan....

Blick auf den Mekong. In Laos führen nur 4 Brücken über den Fluss, dabei ziehen seine milchkaffeebraunen Fluten über 2000km durch das Land.

Blick auf den Mekong. In Laos führen nur 4 Brücken über den Fluss, dabei ziehen seine milchkaffeebraunen Fluten über 2000km durch das Land.

Wieder unten angekommen,stehen wir direkt vor dem ehemaligen Königspalast. Heute ein Museum und umgeben von einer schönen Parkanlage.
Laos hatte noch bis 1975 einen König. Die Koenigsfamilie wurde bei Machtübernahme durch die Pathet Lao in ein Umerziehung gebracht. Über die Todesursache der Familie schweigt sich die Regierung bis heute aus.

Ho Phra Bang , ein Teil der königlichen Anlage.

Ho Phra Bang , ein Teil der königlichen Anlage.

Mönche waschen ihre Kleider

Mönche waschen ihre Kleider

Doch bevor wir uns weiter dem Koenig widmen, stärken wir uns mit einem Shake

Doch bevor wir uns weiter dem Koenig widmen, stärken wir uns mit einem Shake

Der Ho Phra Bang von vorn.

Der Ho Phra Bang von vorn.

Nun müssen wir noch unbedingt über diese Brücke...

Nun müssen wir noch unbedingt über diese Brücke...

..sie führt über den Nam Khan..

..sie führt über den Nam Khan..

Man bezahlt 5000kipp, weil die Brücke jedes Jahr erneuert werden muß

Man bezahlt 5000kipp, weil die Brücke jedes Jahr erneuert werden muß

Am anderen Ufer entdecken wir ein einladendes Lokal und stärken uns mit Bier und laotischen Spezialitäten..... Lecker

Unser Muttertagsbierchen )

Unser Muttertagsbierchen )

Wäsche waschen im Fluß

Wäsche waschen im Fluß

Wat Ahan, nahe unserem Guesthouse

Wat Ahan, nahe unserem Guesthouse

Auch die Mönche haben wohl heute Waschtag. Überall sehen wir sie ihre Kleider waschen

Auch die Mönche haben wohl heute Waschtag. Überall sehen wir sie ihre Kleider waschen

Ich habe hier gestern meine Wäsche hingebracht und bekomme sie heute frisch duftend zurück

Ich habe hier gestern meine Wäsche hingebracht und bekomme sie heute frisch duftend zurück

Abends

Heutige Bilanz: 14km durch das schöne Luang Prabang...
Zum Abschluss schlendern wir noch über den Night Market mit den vielen Hand gearbeiteten Dingen der Region. Wir sind angetan von den bunten Farben der Stoffe und dem Schmuck . Wir können nicht wieder stehen und beschenken uns zum Muttertag .

Du bist hier : Startseite Asien Laos Laos-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Bei einem Kurztrip in den Harz beschloss ich meine "alte" Freundin Ines mal zu fragen, ob sie Lust hat mit nach Nepal zu kommen. Wir wanderten gerade begeistert durch die Harzer Berge und entdeckten eine weitere Gemeinsamkeit: wandern und Berge. Kurz beraten und dann schnell den Flug gebucht. Nun wird dies nach über 30 Jahren Freundschaft unser 2. gemeinsamer Urlaub. Und wie auch damals werden wir Ines Geburtstag fern der Heimat verbringen.
Details:
Aufbruch: 30.04.2015
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 19.05.2015
Reiseziele: Thailand
Laos
Der Autor
 
Thalia&Christine R berichtet seit 8 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors