wunderbar in Myanmar? Chaos in Laos? The Beach in Thailand? Mal sehen...

Thailand-Reisebericht  |  Reisezeit: Oktober / November 2007  |  von Laurent Barbie

leider nur one night in Bangkok

Hallo zusammen,

ich bin, mal wieder, in Bangok angekommen. Der Flug mit Air Sri Lankan war furchtbar anstrengend. Erst einmal ab Frankfurt 75 Minuten Verspaetung (im Flieger sitzend....) auf Richtung Colombo auf Sri Lanka (10 Stunden Flug).Und dann die Maschine....War wohl das aelteste Flugzeug das sie hatten. Nach 2 Stunden Flug hat mir schon mein A....llerwertester weh getan, so durchgesessen waren die Sitze. Und das Filmprogramm war auch nicht so prickelnd. Stirb langsam 4.0, den ich schon gesehen habe und Harry Potter und der Orden des Phoenix. Ich habe versucht mir Harry anzuschauen. Aber da ich weder die Buecher noch die Filme kenne war es doch etwas schwierig zu folgen. Aber egal....Nach 30 Minuten habe ich es aufgegeben.

Die zweite Etappe von Sri Lanka nach Bangkok (3 Stunden)habe ich dann komplett verpennt. Da waren aber auch die Sitze besser.

Dann am Flughafen Bangkok wie ueblich mit dem Airportbus in die Stadt. Aber nicht wie sonst die Nr. 2 zur Kao San sondern die 3 zur Sukhumvit. Dort habe ich in der Soi11/1 ein Hotel gebucht, das einem Deutschen gehoert. Es ist fuer diese eine Nacht, die ja nur das bin, einfacher, weil 100 Meter vom Hotel eine Haltestelle des Skytrain ist. Und da bin ich schnell im MBK wo ich auch gerade sitze und schreibe und nebenbei Sushi esse

Das Hotel ist schon recht alt aber soweit ganz ok.
Die Busfahrt waere was fuer Markus gewesen. Die Insider wissen wer gemeint ist... Es ist ne Frau gefahren mit max. 60 kmh auf der Autobahn. Weil der Bus ab dem 3. Gang nicht mehr hochgeschaltet hat. Da hat sie waehrend dem Fahren irgendwo angerufen und lautstark wohl irgendjemand erklaert was los sei. Das Telefon hingelegt und dann auf der Autobahn auf der linken Spur (die haben hier Linksverkehr) stehen geblieben, das Automatikgetriebe auf Leerlauf gestellt und den Drehzahlmesser in den roten Bereich gejagt...und wieder das Telefon in die Hand genommen, was erklaert und weiter gings....Hat aber nichts gebracht.
Aber egal, sie hat mich sicher ins Hotel gebracht.

Heute passiert nicht mehr viel. Frueh schlafen gehen, denn um 5 Uhr werde ich abgeholt und zum Flughafen gebracht. Um 7 Uhr geht mein Flieger nach Yangon und weiter nach Mandalay. Es kann also sein dass ihr jetzt ein paar Tage nichts von mir hoert. Mal sehen wie dort die Internetverbindungen sind. Also keine Sorgen machen wenn ich mich ne Woche nicht melde!!!

Morgen geht der Urlaub wohl so richtig los. Ich freue mich auch schon wahnsinnig, bin aber auch etwas aufgeregt. Denn es sind wohl ganz neue Erfahrungen die ich dort sammeln werde. Und ich werde berichten und dann auch Bilder hier veroeffentlichen.

Bis bald und viele Gruesse aus Bangkok

Laurent

PS: Heute um 14 Uhr waren es hier fuer Bangkok magere 28 Grad.... )

PPS: wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten!!!

© Laurent Barbie, 2007
Du bist hier : Startseite Asien Thailand Thailand-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Am 31.10.2007 geht es wieder los. Diesmal stehen Myanmar, Laos und Koh Chang auf meinem Plan. Aber was sind schon Pläne......
Details:
Aufbruch: 31.10.2007
Dauer: 4 Wochen
Heimkehr: 25.11.2007
Reiseziele: Thailand
Myanmar
Laos
Der Autor
 
Laurent Barbie berichtet seit 14 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors