Auswandern:Mein neues Leben in Bangkok

Thailand-Reisebericht  |  Reisezeit: Oktober 2008 - Dezember 2010  |  von Sascha G.

Ein neues Kapitel im Leben....

... doch dazu spaeter in diesem Bericht mehr

Nach unendlich langen Wochen in Doha bin ich endlich wieder heilfroh in Bangkok gelandet. Leider ist das Leben im Moment doch sehr eingeschraenkt. Ausser dem MBK sind im Moment alle Shoppingcenter und Geschaefte im Zentrum Bangkoks, genauer gesagt Siam, geschlossen. Die "Redshirts" haben es sich dort gut eingerichtet, ohne Ruecksicht auf Verluste. Na ja, hier ist es der falsche Ort um politisch zu werden. Jedenfalls ist Bangkok im Moment alles Andere als schoen.

Die letzten Wochen hatten wir Besuch von Sandie & Andreas. Die Beiden haben 2 Wochen Urlaub in Thailand gemacht. Wir waren zu 4. auf Koh Chang (Abk.: KC). Ich hatte uns einen Transfer mit dem Auto nach KC organisiert. Die Fahrt mit dem Auto bis zur Faehre waren gemuetliche 4 Stunden. Anschliessend noch eine 30 minuetige Fahrt mit der Faehre und schon ist man auf KC. Ich finde dies eine durchaus zeitguenstige Alternative wenn man mal fuer ein paar Tage raus aus Bangkok moechte.

Wir waren im KC Gande Hotel untergebracht. Das Hotel fanden wir super. Schoener Pool und direkt am White Sand Beach. Wir hatten noch das Glueck dazu, den besten Strandabschnitt an diesem Beach zu erwischen. Vom Pool aus konnte man direkt in den Sand springen, herrlich! Das Meer war allerdings keine Abkuehlung. Es war so, als ob man sich eine heisse Badewanne eingelassen haette. Ich haette nie gedacht, das Meerwasser so warm sein kann- unglaublich!

Wir haben den Urlaub sehr genossen.

Doch das (persönliche) Highlight war etwas ganz Anderes:

Am 4. April habe ich meiner Freundin einen Heiratsantrag gemacht. Wir werden somit Ende dieses Jahres in Bangkok heiraten!

Bei der Anreise auf der Faehre. Und- nein: im Hintergrund ist kein Eimer mit Strohhalmen und Sangria!  Nur ein kuehles Bierchen wie man bei Andreas sehen kann!

Bei der Anreise auf der Faehre. Und- nein: im Hintergrund ist kein Eimer mit Strohhalmen und Sangria! Nur ein kuehles Bierchen wie man bei Andreas sehen kann!

Unser Hotelzimmer war wirklich schoen und gross!

Unser Hotelzimmer war wirklich schoen und gross!

Unser Pool...

Unser Pool...

... auch bei Sonnenuntergang- ein Traum!

... auch bei Sonnenuntergang- ein Traum!

Spass im Pool!

Spass im Pool!

Das war der Strandabschnitt vor unserem Hotel.

Das war der Strandabschnitt vor unserem Hotel.

Und hier wieder bei Sonnenuntergang.

Und hier wieder bei Sonnenuntergang.

Ebenfalls bei uns vor dem Hotel.

Ebenfalls bei uns vor dem Hotel.

Morgens beim Fruehstueck.

Morgens beim Fruehstueck.

Hier hatten wir uns Roller gemietet und sind um die Insel gefahren. Das Bild entstand bei einer kleinen Pause an einem anderen, recht einsamen, Strand wie man auf dem naechsten Bild sehen kann!

Hier hatten wir uns Roller gemietet und sind um die Insel gefahren. Das Bild entstand bei einer kleinen Pause an einem anderen, recht einsamen, Strand wie man auf dem naechsten Bild sehen kann!

Yeah- Yeah!

Yeah- Yeah!

Freunde!

Freunde!

Spass hatten wir definitiv! 
Das waren ein paar wirklich schoene Tage und wir hatten eine Menge Spass mit Euch. Schoen dass Ihr da ward!

Spass hatten wir definitiv!

Das waren ein paar wirklich schoene Tage und wir hatten eine Menge Spass mit Euch. Schoen dass Ihr da ward!

Meine Zeit hier in Bangkok ist fast schon wieder rum. In einer Woche muss ich wieder los. Da sich das Projekt auf den Philippinen um ein paar Wochen verschiebt geht es fuer mich zurueck nach Katar/ Doha.

Ist zwar etwas langweilig dort weil ich jetzt vieles schon gesehen habe, koennte aber auch Schlimmeres geben.

Bis zum naechsten Mal,

viele Gruesse aus Bangkok

Euer Sascha

Bangkok, 18. April 2010

© Sascha G., 2008
Du bist hier : Startseite Asien Thailand Thailand-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Nach doch kurzer Jobsuche im internen Stellenmarkt meines Arbeitgebers, habe ich einen Job in Bangkok gefunden. Dort arbeite ich seit dem 01.10.2008. Beruflich bin ich zwar nach Thailand gezogen, werde aber die meiste Zeit in der Welt herum reisen um diverse Projekte auf der Welt zu betreuen. Mein Reisebericht wird sich also nicht nur auf Thailand beschränken, sondern auch von anderen Orten der Welt handeln! So, nun viel Spaß beim Lesen und Stöbern! Euer Sascha Bangkok, 12.10.2008
Details:
Aufbruch: 01.10.2008
Dauer: 27 Monate
Heimkehr: 31.12.2010
Reiseziele: Thailand
Kuwait
Vereinigte Arabische Emirate
Hongkong
Taiwan
Indonesien
Brasilien
Vietnam
Philippinen
Malaysia
Katar
Saudi-Arabien
Nepal
Deutschland
Rumänien
Türkei
Namibia
Kambodscha
Der Autor
 
Sascha G. berichtet seit 11 Jahren auf umdiewelt.