Auswandern:Mein neues Leben in Bangkok

Thailand-Reisebericht  |  Reisezeit: Oktober 2008 - Dezember 2010  |  von Sascha G.

Jahreswechsel in Thailand

Erst einmal wünsche ich Allen ein gesundes und hoffentlich erfolgreiches Jahr 2009!

Die letzten 12 Tage hatte ich Urlaub und Besuch von Freunden aus der Heimat. Dafür möchte ich mich an dieser Stelle nochmal ganz lieb bei Euch bedanken. Wenn ihr nicht hier gewesen wärd, dann wären es wohl ziemlich deprimierende Tage für mich gewesen. Doch so war es ein wirklich toller und lustiger Urlaub- Danke!

Unsere Reiseroute war wie folgt:

- 23.-27.12.08 Koh Phangan
Dort haben wir Weihnachten am Starnd bei gemütlichem Dinner verbracht. Gemütlich sei mal dahin gestellt: die Thais denken glaube ich, dass wir westlichen nur Techno hören. Es war wohl eher die Thai Loveparade als besinnlich. Aber es war lustig!

- 27.-30.12.08 Koh Tao
Einfach eien wunderschöne Insel mit suuuper schönen Stränden (mein bisher schönster wie die Fotos unten zeigen)

- 30.12.08- 03.01.09 Bangkok
Hier haben wir auch Silvester gefeiert.

Dies war der Strand bei uns vor dem Hotel (Koh Phangan)

Dies war der Strand bei uns vor dem Hotel (Koh Phangan)

Hier haben wir heilig Abend gefeiert. Es gab Abendessen mit Kerzenschein (und Techno am Strand. Wir hatten sogar einen Weihnachtsbaum und für jeden gab es ein Geschenk. Diese wurden verlost. Ich hatte das Glück und habe einen Bikini!!! gewonnen...wow.....

Passt er nicht gut?!?!?!

Passt er nicht gut?!?!?!

Wir hatten sogar einen Weihnachtsbaum

Wir hatten sogar einen Weihnachtsbaum

Zum Abschluss des Abends haben wir noch Laternen in den Himmel steigen lassen- hach...wie romantisch...

Zum Abschluss des Abends haben wir noch Laternen in den Himmel steigen lassen- hach...wie romantisch...

Natürlich haben wir an einem Tag auch eine Touristentour gemacht. Die Highlights dieser Tour waren: Schnorcheln, wandern im Nationalpark und eine Elefantentour. Hier die Bilder:

Nach Koh Phangan ging es weiter nach Koh Tao. Wir mussten mit dem Boot 2,5 Stunden fahren. Es war der Horror. Ganz übler Wellengang und die Hälfte an Board musste sich übergeben.
Mir ging es auch nicht so gut und mir war recht flau im Magen. Dennoch habe ich es geschafft. Uns wurde zwar 3 Tage Regen vorher gesagt, doch dieses hat sich nicht bewahrheitet,zum Glück!!! Wir hatten schönes Wetter und konnten einen suuuuper Traumstrand genießen. Koh Tao ist für mich die bisher schönste Insel in Thailand. Wir hatten eine super schöne Hotelanlage (leider nur kaltes Wasser, was echt hart war), schöne Strände und gute Strandpartys. Aber sehr selbst!

So kann man sich Frühstück schmecken lassen, oder?

So kann man sich Frühstück schmecken lassen, oder?

Im folgenden Bild seht ihr den mit Abstand schönsten Strand den ich bisher in Thailand gesehen habe. Das 1. Bild zeigt die Bucht vor dem Strand, das 2./3. Bild den Strand selbst- einfach nur ein Traum...

Über die legandären Strandpartys auf den Inseln Thailand`s brauche ich glaube ich nicht viel zu sagen...

Über die legandären Strandpartys auf den Inseln Thailand`s brauche ich glaube ich nicht viel zu sagen...

Und zu guter Letzt der Höhepunkt dieses Kapitels: Silvester!
Da sich noch ein weiteres Paar aus der Heimat zu Silvester in Bangkok befindet haben wir natürlich die Gelegenheit genutzt und zusammen Silvester gefeiert.
Ich denke wir hatten zusammen viel Spaß (direkt liebe Grüße an Ines und Matthias die ebenfalls hier einen Reisebericht führen: https://www.umdiewelt.de/authors.php?m=p&t=4112 )

Wir hatten lange nach der passenden Location gesucht um Silvester irgendwo zu verbringen. Den Abend wollten wir mit einem gemütlichen Abendessen beginnen. Das Restaurant liegt nur 2 Gehminuten von meiner Wohnung entfernt. Anschliessend sind wir auf die grösste Partymeile Bangkoks gezogen um dort zu feiern. Schaut Euch anfach die letzten Bilder des alten Jahres und die ersten Bilder des neuen Jahres an.

Jetzt bleibt mir nur noch zu sagen: Prost auf ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2009!
Das wars erst mal wieder von mir.
Bis dahin viele Grüße
Sascha
Bangkok, den 04.01.2009

Jetzt bleibt mir nur noch zu sagen: Prost auf ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2009!

Das wars erst mal wieder von mir.
Bis dahin viele Grüße

Sascha

Bangkok, den 04.01.2009

© Sascha G., 2008
Du bist hier : Startseite Asien Thailand Thailand-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Nach doch kurzer Jobsuche im internen Stellenmarkt meines Arbeitgebers, habe ich einen Job in Bangkok gefunden. Dort arbeite ich seit dem 01.10.2008. Beruflich bin ich zwar nach Thailand gezogen, werde aber die meiste Zeit in der Welt herum reisen um diverse Projekte auf der Welt zu betreuen. Mein Reisebericht wird sich also nicht nur auf Thailand beschränken, sondern auch von anderen Orten der Welt handeln! So, nun viel Spaß beim Lesen und Stöbern! Euer Sascha Bangkok, 12.10.2008
Details:
Aufbruch: 01.10.2008
Dauer: 27 Monate
Heimkehr: 31.12.2010
Reiseziele: Thailand
Kuwait
Vereinigte Arabische Emirate
Hongkong
Taiwan
Indonesien
Brasilien
Vietnam
Philippinen
Malaysia
Katar
Saudi-Arabien
Nepal
Deutschland
Rumänien
Türkei
Namibia
Kambodscha
Der Autor
 
Sascha G. berichtet seit 11 Jahren auf umdiewelt.