Thailand der Norden und dann ans Meer

Thailand-Reisebericht  |  Reisezeit: April / Mai 2017  |  von Bernd Schall

Chiang Mai

Dany...

.... Anfang 20, Schweizer aus Louisanne, hat 6 Monate in Australien Englisch studiert. Er war bevor er nach Thailand kam, in Japan zum Urlaub machen. Er ist das erste mal überhaupt in Übersee und auch sein erstes mal Asien. Japan fand er schön, doch auch teuer und auch sehr touristisch. Jetzt besucht er eine Freundin, die er in Australien kennengelernt hat, die ihm Chiang Mai und drumherum zeigen möchte. Ein sehr sympathischer junger Mann, der in den letzten 30 Std. auch nur 2 geschlafen hat und es dann auch noch mit mir an seiner Seite aushalten musste. Na ja, als junger Mensch kann man auch viel ertragen.

160 Baht

Vom Flughafen hier gibt es nur Einheitspreise für die Taxis, es kostet 160 Bath in die Stadt, da geht nichts dran vorbei....

Für die 2,5 km zum Hotel also das Taxi genommen, es hat 39 Grad draussen, da will man nicht mehr laufen, als es nötig ist.

© Bernd Schall, 2017
Du bist hier : Startseite Asien Thailand Thailand-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Dieses mal reisen wir in den Norden von Thailand und anschließend noch auf die Inseln im Golf.
Details:
Aufbruch: 20.04.2017
Dauer: 4 Wochen
Heimkehr: 17.05.2017
Reiseziele: Thailand
Der Autor
 
Bernd Schall berichtet seit 6 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors