Von Bangkok nach Saigon

Vietnam-Reisebericht  |  Reisezeit: Oktober / November 2015  |  von Bernd Schall

Phu Quoc: Bai Truong (Langer Strand)

Der fliegende Holländer

Das Taxi konnte uns nicht ganz zur gewünschten Unterkunft bringen, gestern ist hier einer der abenteuerlichen Stromverteilermasten abgebrannt! Dieser muss ersetzt werden und so ist die Straße durch einen Kran versperrt.

Also steigen wir etwas vorher aus, laufen durch ein Luxusresort (243Dollar/Nacht) an den Strand und von dort Richtung gewünschter Unterkunft. Das ist auch nicht schlecht, so können wir uns die Anlagen vom Wasser aus ansehen und eventuell sehen wir ja eine geeignete Bleibe......

Genau ein Resort vor unserem eigentlichen Ziel, ruft uns, wie sich später herausstellte ein Holländer zu sich.... Sucht ihr eine Unterkunft usw. Wir kommen ins Gespräch, lassen uns die Bungalows zeigen und er macht uns ein super Angebot, wir können bei ihm einen Viererbungalow für 35 Dollar haben. Das ist hier für die Insel super günstig, da brauchen wir nicht lange überlegen und schlagen zu.

Blick nach rechts von unsrer Bungalowanlage.

Blick nach rechts von unsrer Bungalowanlage.

Links von unserer Anlage, alles sehr gepflegt auf den ersten Blick.

Links von unserer Anlage, alles sehr gepflegt auf den ersten Blick.

Runde geflochtene Boote, innen geteert mit selbstgebastelten Motor. Aufbruch, um was für das Fisch Barbecue einzuholen.

Runde geflochtene Boote, innen geteert mit selbstgebastelten Motor. Aufbruch, um was für das Fisch Barbecue einzuholen.

© Bernd Schall, 2016
Du bist hier : Startseite Asien Vietnam Vietnam-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Von Bangkok durch Kambodscha nach Saigon in 3 Wochen....
Details:
Aufbruch: 25.10.2015
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 16.11.2015
Reiseziele: Thailand
Kambodscha
Vietnam
Der Autor
 
Bernd Schall berichtet seit 6 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors