Alpentouren mit den Hessenbembels

Deutschland-Reisebericht  |  Reisezeit: November 2013  |  von Sepp Daffner

Die Hessenbembels sind ein Motorradfahrender wilder Haufen ehemaliger Piaggio MP3 und Gilera Fuoco Fahrer, die sich zum regelmäßigen Stammtisch und zu gemeinsamen Ausfahrten zusammengefunden haben.

Wer sind die Hessenbembels ? ?

Die Hessenbembels sind ein Motorradfahrender wilder Haufen ehemaliger Piaggio MP3 und Gilera Fuoco Fahrer, die sich zum regelmäßigen Stammtisch und zu gemeinsamen Ausfahrten zusammengefunden haben. Die Verbundenheit zum Dreirad besteht weiterhin und wir heißen jeden MP3/Fuoco Fahrer und auch andere Großrollerfahrer herzlich zum Stammtisch oder zu Ausfahrten in unseren Reihen willkommen. Denn eines verbindet uns doch alle, die Freude am fahren und das Gefühl von Freiheit. Denn Motorradfahren ist mehr als nur eine Strecke von A nach B zurückzulegen und dabei den Fahrtwind, der um die Nase weht, zu genießen. Es ist nicht nur die Technik und Kraft der Maschine die unter dem Sitz brummt, sondern auch das Gefühl der Freiheit und Unabhängigkeit, die man auch als pure Lust am Motorradfahren beschreiben kann. Motorradfahren ist eine Kultur, eine Lebensphilosophie und pure Entspannung, wenn man schwerelos mit den Rädern über den Asphalt gleitet. In diesem Sinne : " Allzeit Gute Fahrt" .

© Sepp Daffner, 2013
Du bist hier : Startseite Europa Deutschland Deutschland-Reisebericht
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: November 2013
Dauer: unbekannt
Heimkehr: November 2013
Reiseziele: Deutschland
Österreich
Italien
Schweiz
Der Autor
 
Sepp Daffner berichtet seit 7 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors