Stubaital und die oberitalienischen Seen

Österreich-Reisebericht  |  Reisezeit: August / September 2019  |  von Susanne M.

Stubaital : Auffangalm

Vorher! Aufstieg im Regen

Vorher! Aufstieg im Regen

Der 1. Tag! Es geht auf die Auffangalm! Dort wird heute Yoga und Kräuterstempelmassage angeboten! Könnte ein Tag schöner beginnen? Hhhhmhmmm....7 Uhr aufstehen, pünktlich mit dem anziehen der Wanderschuhe beginnt es zu regnen. 45 min Aufstieg im Regen und mal wieder rettet mich und meinen Rucksack mein holländischer Regenponcho! Gewundert habe ich mich, dass das Yoga nicht abgesagt wurde. Es sollte doch auf der Almwiese sein.... nun ja, da wir nur zu dritt waren, fand es statt... im Zimmer der Yogalehrerin... schon ein bisschen improvisiert, aber trotzdem war es eine schöne Yogastunde. Die anschließende Kräuterstempelmassage hätte auch draußen im Wald stattfinden sollen... aber auch das wurde drinnen gemacht.... es war eine wundervolle Masssage, Ein wundervoller Vormittag trotz Regen mit netten Menschen... aber ein wenig traurig bin ich schon, dass mir doch sehr oft immer das Wetter bei solchen Dingen einen Strich durch die Rechnung macht. Zum Nachmittag beim Abstieg klarte es auf.... schade, das es nicht einfach auf den Nachmittag verschoben wurde.

Nachher! Abstieg tiefenentspannt ins Tal

Nachher! Abstieg tiefenentspannt ins Tal

Tiefenentspanntes Genießen in der Sonne

Tiefenentspanntes Genießen in der Sonne

© Susanne M., 2019
Du bist hier : Startseite Europa Österreich Österreich-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Wandern, Yoga und La Dolce Vita geniessen
Details:
Aufbruch: 17.08.2019
Dauer: circa 4 Wochen
Heimkehr: September 2019
Reiseziele: Österreich
Italien
Deutschland
Der Autor
 
Susanne M. berichtet seit 8 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors