Rundreise durch Südosteuropa

Bulgarien-Reisebericht  |  Reisezeit: Juni / Juli 2018  |  von Gerd Dorn

Bulgarien: Schumen

Das Schumen Monument

Von Pliska sind es nur etwa 30 Minuten Fahrt nach Schumen. Hier befindet sich das sogenannte Schumen Monument, ein Denkmal für die Gründer des bulgarischen Staates. Leider konnten wir das Navi nicht davon überzeugen uns eine Route dorthin zu berechnen, also beschlossen wir einfach nach Schumen zu fahren und dann auf eine Wegweisung zu hoffen. Die Idee war richtig. Das Monument, auf einem Hügel vor der Stadt gelegen ist schon vorab sichtbar. Einfach in die Richtung des Hügels gefahren - es erfolgten bald die ersten Hinweisschilder.

Schon von Weitem sichtbar: Das Schumen Monument

Schon von Weitem sichtbar: Das Schumen Monument

So richtig faszinierend ist dieses Monument eigentlich nur aus der Ferne. Wenn man dann oben ist, wird man von der Wucht dieses Bauwerkes nahezu erschlagen und verliert sich eigentlich nur noch in Detailbetrachtungen.Das Denkmal ist über 70m hoch! Dennoch lohnt ein Besuch, da man von dem Hügel gratis einen schönen Blick auf Schumen und die Umgebung erhält.
Innerhalb des Komplexes befindet sich noch ein Museeum, auf einen Besuch verzichteten wir. Davor stand noch eine altbulgarische Jurte, wie wir sie eben noch in Pliska bewundern durften.

Vom Monument sind es etwa 5 km bis zur Festung Schumen. Eine Wegweisung findet sich am Parkplatz. Bezüglich der Festung hatte unsere Reiseplanung den Hinweis: "ist nicht so prickelnd, wenn die Zeit knapp ist, kann es auch ausgelassen werden". Festungen besuchten wir während des letzten Urlaubs auf dem Westbalkan zur genüge - wir entschieden uns für das Auslassen. Eine gute Entscheidung, wie wir am Abend einschätzen - uns wären andere viel interessantere Sachen entgangen.

© Gerd Dorn, 2019
Du bist hier : Startseite Europa Bulgarien Bulgarien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Tour durch Moldawien, Rumänien, Bulgarien, Serbien und die Ukraine
Details:
Aufbruch: 21.06.2018
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 09.07.2018
Reiseziele: Moldau
Rumänien
Bulgarien
Serbien
Ukraine
Der Autor
 
Gerd Dorn berichtet seit 31 Monaten auf umdiewelt.