Baltikum in 14 Tagen

Polen-Reisebericht  |  Reisezeit: August 2013  |  von Sulamith Sallmann

Tag 1: Polen: Polen [Poznan]

Poznan

Poznan

In Poznan machen wir einen ersten Stopp. Parken im Parkhaus. Haben dafür zum Glück noch Zlotys von einer anderen Polenreise übrig.

Wir schlendern zum Marktplatz mit den bunten Häusern und Heike kauft sich Lederarmbänder, wovon eins gleich kaputt geht. Doch die Verkäuferin klebt das Band gleich ganz fix wieder mit Alleskleber zusammen.

Auf der Suche nach einem Café welches nicht so touristenpräsent ist, finden wir das schnuckelige Café "Sekret" in einem Hinterhof. Man kann draußen sitzen und die Räumlichkeiten drinnen scheinen wohl auch als Club und Theater zu dienen.
Draußen trinken wir leckeren Milchshake und sind noch voller Vorfreude auf unseren Urlaub.
Noch können wir in Euro bezahlen.

cafe sekret

cafe sekret

Du bist hier : Startseite Europa Polen Polen-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Polen-Litauen-Lettland-Estland
Details:
Aufbruch: 03.08.2013
Dauer: 14 Tage
Heimkehr: 16.08.2013
Reiseziele: Polen
Litauen
Lettland
Estland
Der Autor
 
Sulamith Sallmann berichtet seit 15 Jahren auf umdiewelt.
Reiseberichte von Sulamith sind von der umdiewelt-Redaktion als besonders lesenswert ausgezeichnet worden!
Bild des Autors