Baltikum in 14 Tagen

Polen-Reisebericht  |  Reisezeit: August 2013  |  von Sulamith Sallmann

Tag 1: Polen: Polen [Katno]

Während der Durchfahrt durch einen polnischen Ort.

Während der Durchfahrt durch einen polnischen Ort.

polnische Countdown-Ampel

polnische Countdown-Ampel

Eigentlich wollten wir


heute bis nach Olsztyn kommen, um dort in der Nähe zu zelten, doch wir schaffen es nur bis nach Katno in den Masuren, wo ein wunderschöner kleiner gepflegter Campingplatz am See auf uns wartet.
Auch schön!
Unser Wurfzelt ist schnell aufgebaut. Mithilfe eines geliehen Hammers von den deutschen Zeltnachbarn klopfen wir die Heringe in den steinharten Boden. Nach dieser anstrengenden Arbeit spazieren wir runter zum See und trinken Bier. Die Dorfjugend singt schöne Lieder und ein paar von ihnen gehen in der Dunkelheit baden.
Über uns ein sternenklarer Himmel, der uns viele Sternschnuppen beschert. Na ist ja auch die Zeit der Persiden. Sulamith hat unglaubliche 9 Stück herabfallen sehen und kam mit dem Wünschen kaum hinterher.

Du bist hier : Startseite Europa Polen Polen-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Polen-Litauen-Lettland-Estland
Details:
Aufbruch: 03.08.2013
Dauer: 14 Tage
Heimkehr: 16.08.2013
Reiseziele: Polen
Litauen
Lettland
Estland
Der Autor
 
Sulamith Sallmann berichtet seit 15 Jahren auf umdiewelt.
Reiseberichte von Sulamith sind von der umdiewelt-Redaktion als besonders lesenswert ausgezeichnet worden!
Bild des Autors