Zu Besuch bei Dracula

Rumänien-Reisebericht  |  Reisezeit: September / Oktober 2017  |  von Thalia&Christine R

27.09.2017: Anreise

Weil unser Flug sehr früh morgens ab Berlin startet und nachts ja keine Züge fahren, starten wir sicherheitshalber schon am Abend vorher.
Wir gehen normal arbeiten und lassen uns zum Bahnhof nach Wolfsburg fahren. Hier startet unser Zug um 23.17 Uhr.
Wir haben Glück. Trotz Streiks und vielen Verspätungen, starten wir pünktlich.
Um 0.40 Uhr sind wir am Berliner Hauptbahnhof. Hier müssen wir nun 2 Stunden warten.
Um 2.40 Uhr geht's dann zum Airport Berlin Schönefeld.

Du bist hier : Startseite Europa Rumänien Rumänien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Einmal nach Transsylvanien und Schloß Dracula besuchen, etwas durch die Karpaten wandern..für einen Kurztrip bestens geeignet! Der diesjährige Kurztrip mit meiner Freundin Silvi führt uns nach Rumänien. Wir starten Mittwoch früh mit dem Billigflieger "RyanAir" von Berlin Schönefeld nach Bukarest.
Details:
Aufbruch: 28.09.2017
Dauer: 5 Tage
Heimkehr: 02.10.2017
Reiseziele: Rumänien
Der Autor
 
Thalia&Christine R berichtet seit 8 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors