COSTA RICA

Reisezeit: Juli / August 2007  |  von Martin Groß

Montezuma

Liebe Leser!

Kein Angst.. uns hat nicht die Gackerlillo eingeholt, nein, nein... wir sind am Ort Montezuma... sehr genial... aber eins nach dem anderen....

Gestern waren wir ja, wie angekuendigt, bei der Night Walk Tour und die war mehr als aufregend... Wir sind als in den Urwald gegangen, ausgeruestet mit Taschenlampe und Fotoapparat... hinein... auf einmal bleibt der Guide stehen, bueckt sich, legt sich auf den Boden und schaut in einen hohlen Baumstamm. Dann meit er, ich soll mir das anschauen... ups... wow... eine riesen Tarantel, in freier Natur, nix da Kaefig, nix da irgendwas.. einfach so... a bissl grauslich wars schon, aber maechtig... dann kommt der Hiasl will auch sein Foto machen... er bermueht sich, schaut rein, ist aufgeregt und dann...... hahaha... ich mach mir jetzt noch fast in die Hosen... haha.... ich hab in der Zwischenzeit mit einer Steckerl besorgt und wie er so reinschaut, kitzl ich ihm am A... ah, am Popo.... er springt auf, macht einen Juchiza und schreit...so goettlich... Hat er da an die Tarantula gedacht???? haha...

Naja... und heute sind wir eben nach Montezuma... ok, unser Bus hat uns zur Faehre gebracht, dann weiter mit Boat und dann wieder mit Bus. Den letzten Kilometer konnten wir nicht weiterfahren, da der Bus quasi stecken blieb.. hehe... da sind wir jetzt... auf jeden Fall wohnen wir zwischen Haengematten und sonstigen... und uns taugts voll... Von den weissen Straenden wollt ihr eh nichts wissen und dem guten BIer auch nicht... ok, who cares???

Liebe Gruesse
Karin y Loisl

Hiasis Spielgefährtin!

Hiasis Spielgefährtin!

© Martin Groß, 2007
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Costa Rica Montezuma
Die Reise
 
Worum geht's?:
Mit meiner Freundin Karin werde ich für 5 Wochen nach Costa Rica reisen.... einfach dieses Land genießen... und reisen.
Details:
Aufbruch: 18.07.2007
Dauer: 5 Wochen
Heimkehr: 24.08.2007
Reiseziele: Costa Rica
Nicaragua
Panama
Der Autor
 
Martin Groß berichtet seit 16 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors