Kudi u Kusi on the road

Reisezeit: Dezember 2007 - August 2008  |  von Kudi u Kusi

BALI EIFACH AE TROUM

das wunderschoene bali zieht einem magisch an. wir werden auf jeden fall wieder gehen....amazing....
die insel ist so vielseitig, die leute sind so unbeschreiblich nett und wunderbar, dass essen absolut koestlich und die natur ein traum. saftige gruene reisfelder, schoene farbige blumen, eindrucksvolle vulkanberge und geniale wasserfaelle!! fast alles haben wir mit dem "toeffli" erkundigt, dass ist billig und macht unheimlich viel spass
sehr eindrucksvoll sind auch die heiligen tempeln auf bali. im norden der insel in lovina haben wir einen unvergesslichen tag mit delphinen verbracht...morgens um sechs sind wir mit einem kleinen boot aufs meer hinausgefahren und konnten die delphinen beobachten wie sie sich waerend dem sonnenaufgang sonnten am nachmittag leisteten wir uns im hotel melka eine stunde schwimmen mit den delphinen....das war der absolute hammer....!!!!!!!!!!
wer sich fuer handwerkskunst und taenze interessiert, sollte unbeding nach ubud gehen. dort werden wunderschoene handarbeiten und geniale feuertaenze angeboten.
das sind so ein paar eindruecke aus dem wunderschoenen bali und es gibt noch viel, viel, viel mehr....

© Kudi u Kusi, 2007
Du bist hier : Startseite Asien Indonesien BALI EIFACH AE TROUM
Die Reise
 
Worum geht's?:
So, jetzt isches aendlech sowit, uesi langersehnti Wäutreis faht a.....YEAHHH...
Details:
Aufbruch: 03.12.2007
Dauer: 8 Monate
Heimkehr: 10.08.2008
Reiseziele: Thailand
Malaysia
Singapur
Vietnam
Indonesien
Australien
Fidschi
Vereinigte Staaten
Der Autor
 
Kudi u Kusi berichtet seit 15 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors