Vietnam, zum 3. Mal...

Reisezeit: August 2008  |  von Sabine H.

Nach August 2002 und 2003, jetzt im August 2008 meine dritte Vietnamreise. Ein Land, das süchtig macht !

Schon wieder Vietnam ?

Juni 2008:

Ich feiere mein 10-jähriges Jubiläum als Fernreisen-Verrückte ! Das wird mir gerade klar. 1998, anlässlich meines 30. Geburtstages wollte ich irgendwelchen Geburtstagsparty-Verpflichtungen entschwinden, möglichst weit weg von zuhause sein und reiste nach Thailand. Und damit nahm das Schicksal seinen Lauf... Seitdem habe ich nicht einen einzigen Urlaubstag mehr zuhause verbracht....

Und in diesem Sommer zieht es mich zum 3. Mal nach Vietnam. Warum ? Weil Vietnam so schön ist, die Menschen nett, das Essen hervorragend, die Preise günstig, die Möglichkeiten vielfältig, das Land abwechslungsreich, die Strände schön, die Sehenswürdigkeiten wirklich sehenswert, die Städte quirlig und die Shoppingmöglichkeiten grenzenlos. Auf meinen beiden vorangegangenen Vietnamreisen hatte ich jeweils einige meiner größten Abenteuer (im positiven Sinne) erlebt und ich bin einfach noch nicht durch mit diesem faszinierenden Land. Deswegen !

Was ich vor habe ? Nach Hanoi fliegen, endlich mal in die Halong Bay (beim letzten Mal wegen Taifun nicht möglich), Trekking im Bergland um Sapa und anschließend noch ein paar Tage Strand und Shopping in Hoi An.

Das Visum klebt bereits in meinem Pass und das einzige, was ich jetzt noch tun muss, ist fleißig Fotos aus Modezeitschriften herausreissen...Hört sich ungewöhnlich an, aber macht Sinn ! In Hoi An ist das Paradies auf Erden, um sich unschlagbar günstig Klamotten schneidern zu lassen. Also alles an Vorlagen und Mustern mitbringen, was man sich gern maßgeschneidert anfertigen lassen möchte ! Und Bilder ! Es gibt 1000 tolle Galerien in Hoi An, wo man wunderschöne "Gemälde" kaufen kann...Und die Liste ist noch lange nicht zuende ! Ich muss einfach nur genug Platz in der Reisetasche lassen (und wahrscheinlich - wie beim letzten Mal - eine weitere hinzukaufen).

Der countdown läuft, noch 45 Tage, juhuu !

...Nun sind es nur noch 2 Arbeitstage, die vor mir liegen und meine Reisetasche ist gepackt.

Die Reise wird am Samstag mit der Bahnfahrt von Flensburg nach Frankfurt beginnen. Ich lasse es entspannt angehen und habe eine Übernachtung in einem Frankfurter Innenstadt-Hotel gebucht. Sonntag kann ich mich dann ganz gemütlich zum Airport aufmachen, bevor ich dann um 14.40 Uhr mit Vietnam Airlines nach Hanoi fliege.

Zur Einstimmung gleich mal ein paar Nostalgiefotos von den Reisen 2002 und 2003, ich hab´mal in der Fotokiste gekramt:

Vermummte Motorrad-Braut 2002 in Vietnam auf dem Weg nach Buon Ma Thuot mit Mr. Ngyuen Ngoc Ha

Vermummte Motorrad-Braut 2002 in Vietnam auf dem Weg nach Buon Ma Thuot mit Mr. Ngyuen Ngoc Ha

Im Yok Don NP in der Nähe von Ban Don, damals noch völlig untouristisch

Im Yok Don NP in der Nähe von Ban Don, damals noch völlig untouristisch

Der Dorfälteste in seiner Tracht neben mir - das Zimmer dort hatte ich mir in der Nacht zuvor mit einer fetten Ratte geteilt...

Der Dorfälteste in seiner Tracht neben mir - das Zimmer dort hatte ich mir in der Nacht zuvor mit einer fetten Ratte geteilt...

Mr. Ha (Kriegsveteran Südvietnam) spielt Beatles-Songs im Yok Don guesthouse

Mr. Ha (Kriegsveteran Südvietnam) spielt Beatles-Songs im Yok Don guesthouse

Zu Besuch bei einer Familie

Zu Besuch bei einer Familie

Alle Fotos übrigens noch nicht digital fotografiert, damals !

Mein kläglicher Versuch, Reisfladen (die Hülle für die leckeren vietnamesischen Frühlingsrollen) herzustellen - milde belächelt aus dem Hintergrund von einer Expertin...

Mein kläglicher Versuch, Reisfladen (die Hülle für die leckeren vietnamesischen Frühlingsrollen) herzustellen - milde belächelt aus dem Hintergrund von einer Expertin...

Tochter einer Instrumentenbauerfamilie erklärt mir eine chinesische Geige

Tochter einer Instrumentenbauerfamilie erklärt mir eine chinesische Geige

OK, trommeln kann ich !

OK, trommeln kann ich !

Bei Nha Trang, August 2002

Bei Nha Trang, August 2002

Mama Linh´s Partybootstouren waren der Renner im Sommer 2002 ! Unvergessen: Ich musste "Marmor, Stein und Eisen bricht" karaoken...peinlich !

Mama Linh´s Partybootstouren waren der Renner im Sommer 2002 ! Unvergessen: Ich musste "Marmor, Stein und Eisen bricht" karaoken...peinlich !

Hinter mir im Teich mitten in Hanoi liegt (immer noch) eine abgestürzte B 52. Sommer 2003

Hinter mir im Teich mitten in Hanoi liegt (immer noch) eine abgestürzte B 52. Sommer 2003

© Sabine H., 2008
Du bist hier : Startseite Asien Vietnam Schon wieder Vietnam ?
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 10.08.2008
Dauer: 15 Tage
Heimkehr: 24.08.2008
Reiseziele: Vietnam
Der Autor
 
Sabine H. berichtet seit 15 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors