Entlang der Seidenstrasse 2010

Reisezeit: Oktober 2010  |  von Peter Langenegger

Termiz

Unterwegs nach Termiz

Unterwegs nach Termiz

Unterwegs nach Termiz

Unterwegs nach Termiz

Unterwegs nach Termiz

Unterwegs nach Termiz

Termiz

16.10. Morgens gemeinsam mit dem Guesthousebesitzer zum Taxistand gefahren, ein bisschen über den Preis verhandelt und ab nach Termiz. In der südlichsten Stadt Usbekistans an der Grenze zu Afghanistan gelegen lernten wir gleich Qais aus Mazar kennen, der uns behilflich war den Schwarzmarkt des Geldwechsels zu finden und zu tauschen. Wir luden ihn auf ein Schaslik ein und machten für den Abend ab. Er erzählte uns viel über seine Heimatstadt. Später gesellte sich noch ein Kasache und ein Franzose zu uns. Beide arbeiteten in Afghanistan und waren äußerst trinkfest. Zwei Flaschen Vodka verabschiedeten wir uns von den Beiden. Der Kasache trank dies beinahe alleine und konnte immer noch stehen...später holte Qais noch seinen Memorystick und zeigte Bilder aus Georgien...

Du bist hier : Startseite Asien Usbekistan Termiz
Die Reise
 
Worum geht's?:
Im Oktober 2010 flog ich das erste Mal nach Zentralasien. Unterwegs kam es immer wieder zu kehrtwendeungen... Dies ist mein erster selbstverfasster Reisebericht. Bitte sendet mir doch Verbesserungsvorschläge. Danke:-)
Details:
Aufbruch: 01.10.2010
Dauer: 4 Wochen
Heimkehr: 31.10.2010
Reiseziele: Usbekistan
Afghanistan
Deutschland
Der Autor
 
Peter Langenegger berichtet seit 10 Jahren auf umdiewelt.