Ostern 2012 in der Eifel

Reisezeit: April 2012  |  von Ulrike S.

Bad Münstereifel

Die "Heino-Stadt" Bad Münstereifel

Am Ostermontag begann schließlich unser "Aktiv-Urlaub" und Grund unserer Eifel-Visite. Wir hatten eine Ausbildungswoche in Bad Münstereifel mit unserem draufgängerischen Vierbeiner bei einer auf Herdenschutzhunde spezialisierten Expertin gebucht. Insofern war unser "Aktionsradius" zwar etwas eingeschränkt, aber wir konnten zwischen den Trainings-Einheiten noch ein wenig Sightseeing betreiben.

Zunächst einmal natürlich in Bad Münstereifel selbst, da wir hier unsere Stadtspaziergänge mit Hund unternehmen (mussten). Es ist ein hübsches, historisches Fachwerkstädtchen mit viel Flair. Der Schlagersänger Heino ist hier zuhause und unterhält das Rathaus-Café samt zugehörigem Fanshop. Beliebtes Ziel für Busreisen mit Seniorengruppen
Wir bummelten lieber durch die Gassen mit netten Geschäften, erstanden leckere Printen, die es hier nicht nur Weihnachtszeit gibt und legten eine abendliche Einkehr im Brauhaus ein, in der wir den ersten Trainingstag bei deftigen Eifel-Gerichten ausklingen ließen.

Fachwerk-Idylle in Bad Münstereifel

Fachwerk-Idylle in Bad Münstereifel

Heino's Rathaus-Café - ein Muss für alle Schlagerfans

Heino's Rathaus-Café - ein Muss für alle Schlagerfans

Das Radioteleskop auf dem Effelsberg

Nicht weit von Bad Münstereifel ging es etwas futuristischer zu. Auf dem Effelsberg thront das Radioteleskop, das uns ein wenig an Raumschiff Enterprise erinnerte.
Das Radioteleskop empfängt Radiowellen aus bis zu 12 Milliarden Lichtjahren Entfernung. Die grünen Männlein lassen also grüßen
Vom Parkplatz aus führte uns ein Planetenwanderweg zu einem Besucherzentrum, in dem wir auf Schautafeln allerhand über eines der größten, beweglichen Radioteleskope der Welt erfuhren.

© Ulrike S., 2012
Du bist hier : Startseite Europa Deutschland Bad Münstereifel
Die Reise
 
Worum geht's?:
Unser Start in die Campingsaison 2012 fand vom 5. bis 13. April in der Eifel in der Nähe von Blankenheim statt. Mit Hund und Wohnwagen entdeckten wir eine schöne Region Deutschlands.
Details:
Aufbruch: 05.04.2012
Dauer: 9 Tage
Heimkehr: 13.04.2012
Reiseziele: Deutschland
Der Autor
 
Ulrike S. berichtet seit 12 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors