... und dann geht es wieder los.

Reisezeit: Juni - September 2014  |  von Manfred L.

InHurghada: paar Bilder zu Luxor

Der Kanak-Tempel. Sehr beeindruckend und gewaltig aber man sieht dem Bauwerk sein Alter an

Der Kanak-Tempel. Sehr beeindruckend und gewaltig aber man sieht dem Bauwerk sein Alter an

Brütende Hitze aber von wegen Ägypter wären das gewohnt. Meine beiden Studenten haben gejammert, mir ging es recht gut.

Brütende Hitze aber von wegen Ägypter wären das gewohnt. Meine beiden Studenten haben gejammert, mir ging es recht gut.

Pool zur rituellen Reinigung oder einfach nur zum Baden?

Pool zur rituellen Reinigung oder einfach nur zum Baden?

Ich komme mir klein vor in diesem Bauwerk. Die Wände geschmückt mit Symbolen der Selbstverherrlichung.

Ich komme mir klein vor in diesem Bauwerk. Die Wände geschmückt mit Symbolen der Selbstverherrlichung.

Nicht so viele Besucher, dass ich nicht Mustafa vor dieser Reihe Statuen alleine ablichten könnte. Rechts ein Teil der Rampe, um die schweren Steinblöcke auf schiefer Ebene da hinauf zu bekommen. War wohl schon damals das Gleiche  wie heute mit dem Kölner Dom oder den Autobahnen - ständige Baustelle.

Nicht so viele Besucher, dass ich nicht Mustafa vor dieser Reihe Statuen alleine ablichten könnte. Rechts ein Teil der Rampe, um die schweren Steinblöcke auf schiefer Ebene da hinauf zu bekommen. War wohl schon damals das Gleiche wie heute mit dem Kölner Dom oder den Autobahnen - ständige Baustelle.

Soll der Überrest eines Henna-Baumes sein. Anzunehmen, dass da damals noch etwas Grün rundherum war.

Soll der Überrest eines Henna-Baumes sein. Anzunehmen, dass da damals noch etwas Grün rundherum war.

Ich glaube nicht, dass dieser Junge befugt wäre, die Überquerung der Donau mit einem Boot voller Touristen zu verantworten ... am Nil "no problem".

Ich glaube nicht, dass dieser Junge befugt wäre, die Überquerung der Donau mit einem Boot voller Touristen zu verantworten ... am Nil "no problem".

Sieht eher aus wie ein Neubau ... und ist es wohl auch unter Leitung polnischer Archäologen im "Tal der Königinnen". Regentin anstatt ihres 2-jährigen Sohnes, der dann 21 Jahre später der Großteil der Anlage hat abreißen lassen.

Sieht eher aus wie ein Neubau ... und ist es wohl auch unter Leitung polnischer Archäologen im "Tal der Königinnen". Regentin anstatt ihres 2-jährigen Sohnes, der dann 21 Jahre später der Großteil der Anlage hat abreißen lassen.

Bedarfshalt bei "Ali Baba und den 40 Verkäufern (vor Umschulung - Räuber)".

Bedarfshalt bei "Ali Baba und den 40 Verkäufern (vor Umschulung - Räuber)".

© Manfred L., 2014
Du bist hier : Startseite Afrika Ägypten paar Bilder zu Luxor
Die Reise
 
Worum geht's?:
Zurück aus Indien zieht es mich wieder in die große weite Welt. Ein Flug nach Hurghada ist gebucht und auch der Termin für die Ankunft in Bangkok steht fest. Was sonst noch passieren wird, steht in den Sternen.
Details:
Aufbruch: 19.06.2014
Dauer: circa 13 Wochen
Heimkehr: September 2014
Reiseziele: Deutschland
Türkei
Ägypten
Der Autor
 
Manfred L. berichtet seit 9 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors