Very cool - London im Januar 2020

Reisezeit: Januar 2020  |  von Brigitte Amrhein

Freitag, 17.1.2020 - VIP beim Masters

Heute lassen wir es ruhig angehen - bis wir Zutritt zum Alexandra Palace und damit zur VIP-Lounge des Snooker Masters haben, ist noch genügend Zeit. Nach einem entspannten Frühstück nutzen wir das noch trockene Wetter, um zu Fuß zum Event zu spazieren. Mal abwarten, wie sich das Wetter bis zum späten Abend entwickeln wird, wenn wir uns auf den Rückweg machen...
Die VIP-Tickets für diesen Tag beim Masters waren, zusammen mit dem Trip nach London, mein Weihnachtsgeschenk für meinen Lebensgefährten. Und die Ausgabe hat sich definitiv gelohnt! Wir werden ab dem späten Vormittag mit Getränken und leckerem Essen verwöhnt, treffen nette Leute, haben tolle Sitzplätze in der Arena und haben auch die Gelegenheit, internationale Stars des Sports zu treffen.
Die Location mit dem Palmenhof des Alexandra Palace ist außerdem ein toller Rahmen für das prestigeträchtige "Triple Crown"-Turnier der weltbesten Spieler. Wir genießen die Stunden und sehen auch zwei wirklich interessante Viertelfinalspiele.
Bis wir uns kurz vor Mitternacht auf den Rückweg zum Hotel machen, ist der tagsüber einsetzende Regen auch schon wieder vorbei und wir sind froh, dass wir uns noch eine gute Viertelstunde an der Luft bewegen können...
Ein wirklich besonderer Tag!

Veranstaltungsort für zahlreiche Events - Ally Pally

Veranstaltungsort für zahlreiche Events - Ally Pally

Alles wartet auf die Spieler beim Snooker Masters

Alles wartet auf die Spieler beim Snooker Masters

Im Palmenhof des Alexandra Palace

Im Palmenhof des Alexandra Palace

Palmenhof bei Nacht

Palmenhof bei Nacht

© Brigitte Amrhein, 2020
Du bist hier : Startseite Europa Großbritannien Freitag, 17.1.2020 - VIP beim Masters
Die Reise
 
Worum geht's?:
Ein verlängertes Wochenende in der britischen Hauptstadt aus Anlass des Snooker-Masters, natürlich inklusive eines Tages bei diesem Event - ein besonderes Weihnachtsgeschenk...
Details:
Aufbruch: 16.01.2020
Dauer: 4 Tage
Heimkehr: 19.01.2020
Reiseziele: Großbritannien
Der Autor
 
Brigitte Amrhein berichtet seit 4 Jahren auf umdiewelt.