Malediven

Reisezeit: November / Dezember 2020  |  von Konstanze G.

Dhonveli: Malediven Schnäppchen Jäger

Nun wie bekommt man es hin sich nicht in Unkosten zu stürzen und möglichst günstig Urlaub zu machen?

Darin habe ich mich ausgiebig in Deutschland geübt. Das Internet wurde erstmal nach dem günstigsten Flug durchforstet. Sobald wieder alle Airlines fliegen kommt man auch wieder für 500 € auf die Malediven. Konkurrenz gibt es dann wieder genügend.

Zur Verpflegung ist nur eine Option meines Erachtens nach das Beste, nämlich all inclusive, schließlich möchte man nicht bei jedem Bier abgezogen werden.

Also wird das Hotel nach Verpflegung und dementsprechend ausgesucht, ob der Transfer schon dabei ist. Hier habe ich ebenfalls das ganze Internet mehrfach einmal von außen nach innen umgekrempelt. Im Moment haben viele Hotels super deals da viele Häuser eine niedrige Belegung haben und froh sind über jeden Gast, der kommen möchte.

Das spielt natürlich auch in die Karten, wenig Gäste ist Entspannung pur, das Personal hat Zeit für jeden kleinen Wunsch, und ein Zimmer upgrade, welches umsonst ist gab es auch noch dazu.

Natürlich ist die andere naheliegende Idee kurz vor der Hauptsaison in der abklingenden Nebensaison die Malediven zu besuchen. Oktober ist ein solcher Monat.

Mit einigen Tricks kann man günstig Urlaub machen auf den Malediven.

© Konstanze G., 2020
Du bist hier : Startseite Asien Malediven Malediven Schnäppchen Jäger
Die Reise
 
Worum geht's?:
Der heilige Ort für jeden Unterwasserliebhaber und Unterwasserabenteurer
Details:
Aufbruch: 21.11.2020
Dauer: 16 Tage
Heimkehr: 06.12.2020
Reiseziele: Malediven
Der Autor
 
Konstanze G. berichtet seit 14 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors