Quer durch Deutschland

Reisezeit: Dezember 2020  |  von David Schmidt

Mit dem Camper zur Weihnachtszeit quer durch Deutschland

Abreise, Tag 1

16.12.2020
gefahrene Kilometer: 591
Wir haben Urlaub, endlich! Nun kann es mit der großen Winterreise losgehen. Damit wir noch zeitig von Zuhause loskommen stehen wir um 6:30 Uhr früh auf und gehen einkaufen sobald der Supermarkt öffnet. Ist dies erledigt, musste Annika noch einen Termin wahrnehmen. In der Zwischenzeit lade ich (David) den Camper mit Lebensmitteln voll und mache ihn reisefertig. Gegen 11 Uhr ist es dann soweit: wir verabschieden uns von Mensch und Katz(en) und schon geht es mit vollem Dieseltank und guter Laune gen Süden.
Der Verkehr ist sehr erträglich und so kommen wir nach ereignisloser Autobahnfahrt mit ca 6,5 Stunden Fahrtzeit im Berchtesgadener Land an.
Die Fahrt über die Landstraße zu dem Wanderparkplatz ist recht abenteuerreich, da sie sehr schmal und auch sehr steil bergauf und bergab geht. Doch schließlich geht alles gut und wir stehen auf unserem Stellplatz. Wir sind beide hundemüde gehen beide nach dem Abendessen, welches nur aus Brot besteht, ins Bett. Die wunderschöne Kulisse hinter uns, entdecken wir erst am nächsten Morgen.

Mit Weihnachtsbeleuchtung auf der Autobahn

Mit Weihnachtsbeleuchtung auf der Autobahn

© David Schmidt, 2020
Du bist hier : Startseite Europa Deutschland Deutschland: Abreise, Tag 1
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 16.12.2020
Dauer: 6 Tage
Heimkehr: 21.12.2020
Reiseziele: Deutschland
Der Autor
 
David Schmidt berichtet seit 7 Wochen auf umdiewelt.
Bild des Autors