Auf zu weiteren schönen Orten in Peru

Reisezeit: Mai / Juni 2021  |  von Katharina Arguedas Torres

Huaraz

Huaraz besuche ich nun zum zweiten Mal. Doch es ist nicht die Stadt, die mich anzieht, sondern die Gegend rund um Huaraz. Hier sah ich die für mich schönsten und atemberaubendsten Landschaften Perus. Es gibt einige Regionen, die ich noch nicht gesehen habe und andere, die ich gerne noch mal sehen möchte - weil es so schön war

Huaraz ist die Hauptstadt des Departamentos Ancash. im 20-ten Jahrhundert erlebte die Stadt zwei Katastrophen. 1941 wurden viele Teile der Stadt durch eine Schlammlawine verschüttet, mehrere Tausend Menschen starben. 1970 wurde die Stadt durch ein Erdbeben zerstört, bei dem schätzungsweise 10.000 Menschen ihr Leben verloren haben. Nach dem Erdbeben wurde die Stadt neu aufgebaut.

Für Touristen ist Huaraz der Ausgangspunkt für viele Ausflüge und Wandertouren. Viele inländische und ausländische Touristen kommen nach Huaraz, um die umliegende Natur zu sehen und auch was von der altperuanischen Kultur kennenzulernen.

Blick auf die Stadt von der Unterkunft aus

Blick auf die Stadt von der Unterkunft aus

Plaza de Armas

Plaza de Armas

Du bist hier : Startseite Die Amerikas Peru Huaraz
Die Reise
 
Worum geht's?:
Es ist meine fünfte Reise nach Peru - und hoffentlich nicht die letzte. Das Land hat für Reiselustige sehr viel zu bieten; so schnell gehen mir die Reiseziele also nicht aus :) Diesmal will ich die Umgebung von Huaraz und Ayacucho erkunden.
Details:
Aufbruch: 17.05.2021
Dauer: 4 Wochen
Heimkehr: 12.06.2021
Reiseziele: Peru
Der Autor
 
Katharina Arguedas Torres berichtet seit 4 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors