Peru 2019

Reisezeit: Oktober / November 2019  |  von Yvonne Hofmann

Zu zweit durch Peru mit den Stationen Lima, Arequipa, Colca-Canyon, Titicaca-See, Cusco, Pisac, Machu Picchu, Ica, Nasca-Linien, Paracas sowie einer dreitägigen Fahrt im Andean-Explorer.

Arequipa

Unsere dreiwöchige Selbstfahrertour durch Peru haben wir mit der Agentur "Santana-Travel" geplant und zusammen gestellt.
Am 21.10.2019 starten wir von Amsterdam nach Lima, wo wir im Stadtteil Miraflores übernachten, bevor es anderntags - ebenfalls auf dem Luftweg - nach Arequipa weitergeht. Hier sind wir im wunderschönen Hotel "El Cabildo" untergebracht.
Nach dem Bezug des Zimmers begeben wir uns zu einer Besichtigung der auf 2300m Höhe liegenden Stadt.

Hotel "El Cabildo"

Hotel "El Cabildo"

Garten des Hotels "El Cabildo"

Garten des Hotels "El Cabildo"

Der Hauptplatz der Stadt Arequipa - "Plaza de Armas" - mit der Kathedrale. Viele der Gebäude entstanden in der Zeit der spanischen Kolonialherrschaft.

Der Hauptplatz der Stadt Arequipa - "Plaza de Armas" - mit der Kathedrale. Viele der Gebäude entstanden in der Zeit der spanischen Kolonialherrschaft.

Sehr ausführlich besichtigen wir das Kloster "Catalina", dessen Gebäude aus unterschiedlichen Epochen stammen, da aufgrund von Erdbeben Teile der Anlage immer wieder neu errichtet werden mussten. Hierfür wurde überwiegend Vulkangestein aus der Umgebung verwendet. Das Kloster ist förmlich eine Stadt in der Stadt mit zahlreichen Gässchen, Häusern und Innenhöfen.

Am Eingang des Klosters "Catalina"

Am Eingang des Klosters "Catalina"

Im Kloster

Im Kloster

Im Kloster

Im Kloster

Im Kloster

Im Kloster

Im Kloster

Im Kloster

Im Kloster

Im Kloster

In der Nähe von Arequipa liegen drei Vulkane, von denen der "Misti" noch aktiv ist und dem wir auf unserer Tour immer mal wieder begegnen.

Vulkan Misti

Vulkan Misti

Im Kloster "Catalina"

Im Kloster "Catalina"

© Yvonne Hofmann, 2021
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Peru Peru: Arequipa
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 21.10.2019
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 12.11.2019
Reiseziele: Peru
Der Autor
 
Yvonne Hofmann berichtet seit 35 Monaten auf umdiewelt.