Du bist hier : Startseite Die Amerikas

Reiseberichte aus Venezuela

Venezuela liegt im Norden von Südamerika an der Karibikküste. Geprägt ist das Land von den Anden und vom Orinoco. Es gibt vier Temperaturzonen mit alpinem bis tropisch-feuchtem Klima. Ein großer Teil der Bevölkerung besteht aus Mestizen.
Hier findest Du mehr als 30 Reiseberichte aus Venezuela.
Besonders bei Naturfreunden sind Reisen in Venezuela beliebt. Sie können die Welt des Orinoco-Deltas erkunden und den Dschungel hautnah erleben. Zu den landschaftlichen Attraktionen gehört auch die Halbinsel Paria mit dem zauberhaften Nationalpark Mochima. Die meisten Rundreisen beinhalten auch den Besuch der Gran Sabana, die zu den ältesten Landschaftsformen der Welt zählt. Der höchste Wasserfall der Erde, der Salto Angel, stürzt hier rund 1.000 Meter in die Tiefe. Die Hauptstadt Caracas mit ihren sehenswerten Bauwerken wie der Kathedrale und dem Capitolio National bildet einen weiteren Höhepunkt der Ferien.


Reisen in Venezuela ist mit Bussen oder Mietwagen möglich. Dabei sind Spanischkenntnisse für die Ferien von Vorteil, denn es wird nur sehr wenig Englisch gesprochen. Längere Strecken können bei Rundreisen mit Inlandsflügen überbrückt werden.

Venezuela: zeige 1 bis 10 von insg. 29 Reiseberichten über Venezuela (nach Aktualität geordnet)

  • 1
  • 2
  • 3
  •