Oman: Zauber des Orients

Oman-Reisebericht  |  Reisezeit: Dezember 2019 - Januar 2020  |  von Thalia&Christine R

04.01.2020: Masirah Island

Guten morgen im Beach-Camp!
Ich treffe ein junges deutsches Paar, die hier kurz eingekehrt sind. Sie kamen gestern spät mit einem kleinen Boot an und machen Couchsurfing im Ort bei einem jungen Omani. Ansonsten sind sie 3,5 Wochen mit Fahrrad und Zelt durch den Oman unterwegs! Wow—kann ich da nur sagen!

Langsam erwachen alle im Camp...links ist der „Mehrbettcontainer“

Langsam erwachen alle im Camp...links ist der „Mehrbettcontainer“

Der bunt gemische Deko-Tisch—alles Funde aus dem Meer und von der Insel

Der bunt gemische Deko-Tisch—alles Funde aus dem Meer und von der Insel

Wir starten gegen 10 Uhr zu unserer Bootstour—dafür müssen wir aber erstmal quer über die Insel. Untrwegs sehen wir immer wieder Kamele

Wir starten gegen 10 Uhr zu unserer Bootstour—dafür müssen wir aber erstmal quer über die Insel. Untrwegs sehen wir immer wieder Kamele

Die sind ganz entspannt, als wir näherkommen...

Die sind ganz entspannt, als wir näherkommen...

Unser Bootsfahrer ist noch nicht da—so warten wir hier an dem schönen Strand

Unser Bootsfahrer ist noch nicht da—so warten wir hier an dem schönen Strand

Traumhaft weißer Sand und kein Mensch...

Traumhaft weißer Sand und kein Mensch...

Claudia findet immer etwas zum fotografieren....

Claudia findet immer etwas zum fotografieren....

Da kommt unser Bootsmann...

Da kommt unser Bootsmann...

Mansour zieht das Boot bis zum Wasser, den letzten „Schubser“ müssen wir ihm vereint geben

Mansour zieht das Boot bis zum Wasser, den letzten „Schubser“ müssen wir ihm vereint geben

Dann gehts aber endlich los!

Dann gehts aber endlich los!

Schon nach wenigen Metern sehen wir einen riesigen Delfinschwarm!

Schon nach wenigen Metern sehen wir einen riesigen Delfinschwarm!

Ganz viele hüpfen munter durch das Wasser

Ganz viele hüpfen munter durch das Wasser

Der erste Fang beim schnorcheln: ein großer Fisch und einen Lobster!

Der erste Fang beim schnorcheln: ein großer Fisch und einen Lobster!

Bald kommt ein zweiter Lobster dazu

Bald kommt ein zweiter Lobster dazu

Die weißen Sandberge sehen wie Schnee aus

Die weißen Sandberge sehen wie Schnee aus

Da hat unser Bootsmann auch was gefunden!

Da hat unser Bootsmann auch was gefunden!

Eine Schildkröte!

Eine Schildkröte!

Sie zappelt ganz schön. Nachdem alle Fotos von ihr gemacht haben, wird sie wieder frei gelassen

Sie zappelt ganz schön. Nachdem alle Fotos von ihr gemacht haben, wird sie wieder frei gelassen

Das sind keine Beduinen... hier darf man überall zelten und campen!

Das sind keine Beduinen... hier darf man überall zelten und campen!

Ein Traumstrand!!

Ein Traumstrand!!

Und wieder Delfine!!

Und wieder Delfine!!

Es kommt noch ein Lobster dazu und dann gehts wieder zurück. Abends werden Lobster und Fisch gegrillt und gemeinsam verzehrt.
Abends zeigt uns Mansour noch Plankton am Strand! Habt ihr schon mal Plankton auf der Hand gehabt??
War für mich das erste Mal! Es leuchtet einige Minuten und erlischt dann!
Für morgen haben wir uns einen Leihwagen bestellt, dann düsen wir mal um die Insel.

Du bist hier : Startseite Asien Oman Oman-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Der Oman stand zwar nicht ganz oben auf meiner Reise-Wunschliste, aber doch im oberen Mittelfeld..;-) und es gibt viele Punkte, die im Dezember für dieses Reiseziel sprechen: In erster Linie der Flugpreis-- und zweitens der Wunsch meiner neuen Reisebegleitung. Außerdem verzaubern mich orientalische Länder sowieso immer! Wir wollen das Land ohne Leihwagen erkunden, das ist eine echte Herausforderung!
Details:
Aufbruch: 19.12.2019
Dauer: 4 Wochen
Heimkehr: 13.01.2020
Reiseziele: Oman
Der Autor
 
Thalia&Christine R berichtet seit 8 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors