Oman: Zauber des Orients

Oman-Reisebericht  |  Reisezeit: Dezember 2019 - Januar 2020  |  von Thalia&Christine R

10.01.2020: Salalah - Al Fazayah - Cave Mughsayil

Guten morgen Salalah!

Besuch auf unserer Terrasse...

Besuch auf unserer Terrasse...

Claudie liebt es Vögel zu fotografieren!

Claudie liebt es Vögel zu fotografieren!

Heute geht es mit Badesachen im Gepäck Richtung Osten—Richtung Mugsayil

Heute geht es mit Badesachen im Gepäck Richtung Osten—Richtung Mugsayil

Hier gibt es tolle Strände, mit Kamelen!!

Hier gibt es tolle Strände, mit Kamelen!!

Unser Ziel ist „Al Fazayah“—-die Strecke dorthin ist schwierig und geht steil und in Serpentinen durch die Berge

Unser Ziel ist „Al Fazayah“—-die Strecke dorthin ist schwierig und geht steil und in Serpentinen durch die Berge

Seht ihr das kleine Autochen da oben? Da gehts die Serpentinen hinauf!

Seht ihr das kleine Autochen da oben? Da gehts die Serpentinen hinauf!

Anfangs ist die Straße zwar steil, aber noch breit

Anfangs ist die Straße zwar steil, aber noch breit

Witzig—hier haben viele Abschleppdienste ihre Werbung hinterlassen

Witzig—hier haben viele Abschleppdienste ihre Werbung hinterlassen

Die Berge mußten der Straße weichen...

Die Berge mußten der Straße weichen...

Blick auf das , was wir schon geschafft haben...

Blick auf das , was wir schon geschafft haben...

UUUUiiiii....

UUUUiiiii....

Das haben wir schon

Das haben wir schon

Aber das ist noch nicht alles: es kommen noch ein paar Kilometer Schotterpiste, Und das mit dem blöden Spoiler an unserem Leihwagen. Claudie fährt hochkonzentriert, Schlangenlinien um jedem Huckel auszuweichen und im Schneckentempo

Aber das ist noch nicht alles: es kommen noch ein paar Kilometer Schotterpiste, Und das mit dem blöden Spoiler an unserem Leihwagen. Claudie fährt hochkonzentriert, Schlangenlinien um jedem Huckel auszuweichen und im Schneckentempo

Die letzten paar Meter gehen wieder und dann werden wir entschädigt

Die letzten paar Meter gehen wieder und dann werden wir entschädigt

Mit diesem superschönen einsamen Strand!!!

Mit diesem superschönen einsamen Strand!!!

Eingekesselt in den Bergen

Eingekesselt in den Bergen

Etwas weiter ist eine Bucht mit Schiffen—die besuchen wir nur kurz

Etwas weiter ist eine Bucht mit Schiffen—die besuchen wir nur kurz

Hier gefällt es uns besser!

Hier gefällt es uns besser!

Nur ein paar Krebse laufen hier über die glatte Sandfläche

Nur ein paar Krebse laufen hier über die glatte Sandfläche

Ach—und die schon wieder!!

Ach—und die schon wieder!!

So ganz allein sind wir doch nicht...

So ganz allein sind wir doch nicht...

Wir suchen uns Schatten..

Wir suchen uns Schatten..

Am frühen Nachmittag gehts zurück

Am frühen Nachmittag gehts zurück

Zur Cave von Mughsayil—ist eigentlich keine richtige Höhle

Zur Cave von Mughsayil—ist eigentlich keine richtige Höhle

Auch hier ist wieder ein toller Strand

Auch hier ist wieder ein toller Strand

Hier sind die Blowholes, aber es gibt momentan keine Fontänen

Hier sind die Blowholes, aber es gibt momentan keine Fontänen

Das ist nur so eine Halbhöhle....

Das ist nur so eine Halbhöhle....

Blick von der anderen Seite...hier verweilen wir nur kurz

Blick von der anderen Seite...hier verweilen wir nur kurz

Wir fahren zurück nach Salalah und gehen in unser „Stammrestaurant“ in der Nähe unserer Anlage. Ich esse mal wieder Fisch und Claudia Hamburger.
Dazu wieder unser Lieblingsgetränk: Zitrone-Minze
Ich habe mir vorgenommen, hier jeden Tag den frischen Fisch zu genießen.
In unserer Anlage machen wir noch einen kleinen Spaziergang

Hier gibt es ein Spa-Wellness-Kosmetikstudio nur für Männer....typisch Araber!

Hier gibt es ein Spa-Wellness-Kosmetikstudio nur für Männer....typisch Araber!

Wieder einmal beschließen wir den Tag zufrieden auf unserer Terrasse mit Kaffee, Datteln und Plauderei
Morgen gehts zurück nach Muscat, wo wir Khalifa treffen!

Du bist hier : Startseite Asien Oman Oman-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Der Oman stand zwar nicht ganz oben auf meiner Reise-Wunschliste, aber doch im oberen Mittelfeld..;-) und es gibt viele Punkte, die im Dezember für dieses Reiseziel sprechen: In erster Linie der Flugpreis-- und zweitens der Wunsch meiner neuen Reisebegleitung. Außerdem verzaubern mich orientalische Länder sowieso immer! Wir wollen das Land ohne Leihwagen erkunden, das ist eine echte Herausforderung!
Details:
Aufbruch: 19.12.2019
Dauer: 4 Wochen
Heimkehr: 13.01.2020
Reiseziele: Oman
Der Autor
 
Thalia&Christine R berichtet seit 8 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors
Aus dem Gästebuch (3/10):
Hanna 1578894516000
Das ist ja ein schöner Ab­schluss eurer Reise! Ihr habt ja viel er­kun­det. Gibt es auch Ge­gen­den, wo ihr nicht wart? Es freut mich, dass ich durch den de­tail­lier­ten Bericht mit dabei sein konnte. Um es als Frau allein zu ber­ei­sen, bietet sich der Oman ja nicht an, trotz der sehr netten o­ma­nischen Männer, denen ihr be­geg­net seid. Wäre mir zu ein­sam­.
Dann eine gute Rückrei­se - und ich freue mich schon auf deine nächste Reise, Chris­ti­ne.
Anita 1578485732000
Liebe Grüße aus der Heimat und ein frohes neues Jahr! Es ist wieder sehr inte­res­sant, die Reise zu ver­fol­gen und die Bilder dazu zu sehen. Ich habe sel­tsa­mer­wei­se Appetit auf geg­ril­lten Fisch be­kom­men
Gu­te Reise und wei­ter­hin tolle Ein­drücke!­
A­ni­ta
Esther 1578467511000
Hallo Ihr 2,
fin­de Eure Er­leb­nis­se von unter­wegs echt sehr inte­res­sant ..... für mich scheint es so, BLOND ist von grossem Vor­teil...... Ihr seid aber ein gutes Team, und wenn ich mir so die ge­lau­fenen km an manchen Tagen vor­stel­le, beach­tlich, das könnten wir gar nicht mehr, das Alter drückt.
Wei­ter­hin viel Spass und po­si­ti­ve Er­leb­nis­se.