...around the world in 80 days...

Thailand-Reisebericht  |  Reisezeit: August - Oktober 2011  |  von Corinna Holder

Ko Kood

Sonnige Grüße von der Tropeninsel Ko Kood an der Nordküste Thailands, einem paradiesischen Fleckchen Erde voller Urwald und nahezu ohne andere nervige Touristen
(nochmal: danke auch für diesen Geheimtipp Ines )

Wir waren in postkartenreifen türkisen Wasserfällen schwimmen, sind durch tropische Wälder marschiert und ich hatte einen Heidenspaß, als wir mit dem Roller die Inselstraße rauf- und runtergedüst sind... Marcus allerdings weniger, weil... naja ein paar gute Geschichten muss ich mir noch für zuhause aufheben

An sonsten machen wir nichts ausser in der Sonne herumzuliegen (natürlich haben wir beide schon den obligatorischen "ich-muss-mich-nicht-eincremen-ich-bin-ja-schon-braun"-Dusseligkeitssonnenbrand), essen und aufzupassen, dass uns keine Kokosnuß auf den Kopf fällt - kann hier durchaus vorkommen. Daher jetzt genug der Worte - simply enjoy the pics

PS: An dieser Stelle sei noch kurz Werbung gemacht für Mikes Tauchschule "Paradise Divers" mit Münchner Flair und unser wundervolles Bungalow-Resort "Ko Kood Beach Resort": tolle Anlage ohne viel Schnickschnack mit wahnsinnig nettem Personal, das sich auch nicht zu fein für eine Runde Beachvolleyball mit den Gästen ist

...ok, der Eimer links unten stört ein wenig, aber sonst...

...ok, der Eimer links unten stört ein wenig, aber sonst...

Ko Kood Beach Resort

Ko Kood Beach Resort

Marcus in Aktion - war gar nicht so ohne die Kletterei, die Strömung hatte es durch den Monsun echt in sich...

Marcus in Aktion - war gar nicht so ohne die Kletterei, die Strömung hatte es durch den Monsun echt in sich...

...und spätestens JETZT seid ihr alle neidisch, stimmts?

...und spätestens JETZT seid ihr alle neidisch, stimmts?

© Corinna Holder, 2011
Du bist hier : Startseite Asien Thailand Thailand-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Nunja, die Welt in 80 Tagen zu umrunden ist ja heute keine große Herausforderung mehr... Aber wenn man Land und Leute kennenlernen möchte, sind eigentlich schon 80 Tage pro Land viel zu wenig. Daher habe ich beschlossen, mich bei meinem 80-Tage-Tripp auf Asien und Ostaustralien zu beschränken. Und wenn du jetzt Fernweh bekommen hast - komm doch einfach mit! Los gehts Mitte August, aber das werdet ihr ja dann schon sehen. Liebe Grüße und bis ganz bald, Corinna
Details:
Aufbruch: August 2011
Dauer: circa 9 Wochen
Heimkehr: Oktober 2011
Reiseziele: Österreich
China
Hongkong
Kambodscha
Thailand
Singapur
Australien
Der Autor
 
Corinna Holder berichtet seit 9 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors