Von Bangkok nach KO Phangan.......

Thailand-Reisebericht  |  Reisezeit: April / Mai 2014  |  von Bernd Schall

Ko Tao: Essen (Krua Thai)

Der Tipp aus dem Loose Reiseführer.

Der Tipp aus dem Loose Reiseführer.

Was das Essen betrifft war dies in den Restaurants an der Strandpromenade zwar gut, "aber" doch schon ziemlich an den Farang Geschmack angepasst. (Pizza, Burger und Pasta)

Wir haben uns auf einen Tip im Loose Reiseführer hin verlassen und ein Restaurant auf der Hauptstraße getestet, das Krua Thai.

Vielen Dank lieber Loose Reiseführer, klasse Tipp, wurde in den 6 Tagen auf Ko Tao unser Lieblingslokal. Tolle Thaiküche mit nettem Service, einziger Nachteil ist die Lage direkt an der Hauptstraße. Aber es gab auch viel zu kucken.

Gelbes Thai-Curry (spicy)

Gelbes Thai-Curry (spicy)

Muscheln (klein aber sehr lecker) und Morning glory (Wasserspinat)

Muscheln (klein aber sehr lecker) und Morning glory (Wasserspinat)

Scampis in sweet-spicy sauce

Scampis in sweet-spicy sauce

Links ist Papaya oder Mango Salat (spicy) haben wir immer im Wechsel gegessen, beides toll im Geschmack.

Links ist Papaya oder Mango Salat (spicy) haben wir immer im Wechsel gegessen, beides toll im Geschmack.

© Bernd Schall, 2014
Du bist hier : Startseite Asien Thailand Thailand-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Unsere erste Thailandreise, Bangkok-River Kwai-Ko Phangan-Bangkok in 3 1/2 Wochen.
Details:
Aufbruch: 30.04.2014
Dauer: 4 Wochen
Heimkehr: 24.05.2014
Reiseziele: Thailand
Der Autor
 
Bernd Schall berichtet seit 6 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors