Kulturelle Ostereier-Suche in Frankreich

Frankreich-Reisebericht  |  Reisezeit: April 2014  |  von Ulrike S.

Mit dem Wohnwagen über Nancy/Lothringen an die Schlösser der Loire und über Metz wieder zurück. Die Campingsaison 2014 hat begonnen!

Unsere Kult-Tour nach Frankreich

Unsere Kult-Tour nach Frankreich

Zum Start in die Camping- und Reisesaison 2014 hatten wir uns eine Kult-Tour nach Frankreich vorgenommen. Genauer gesagt an die Loire. Ein für uns noch relativ weißer Fleck auf der französischen Landkarte - doch die berühmten Schlösser dort wollte ich schon längst einmal sehen.
Für die Anreise hatten wir uns zwei Etappen vorgenommen, da wir die mehr als 800 Kilometer lange Strecke ins Tal der Loire mit dem Wohnwagen-Gespann nicht auf einen Rutsch fahren wollten. Über Nancy in Lothringen sollte es nach Amboise gehen und zurück mit einem Halt in Metz, wo das dortige Centre Pompidou auf unseren Besuch wartete. So der Plan.

Allerdings war der Start dann doch mit einigen Hindernissen verbunden. Familiäre Unwägbarkeiten sowie die kurzfristig erforderliche Reparatur der Bugrad-Feststellung am Wohnwagen machten unsere Reise zu einem gewissen Lotteriespiel. Am Ende war uns jedoch Fortuna hold, wir froh um einen dringend erforderlichen Tapetenwechsel und somit konnten wir in der Karwoche wie geplant auf unsere kulturelle Ostereiersuche in Frankreich gehen.

Joyeuses Pâques - Frohe Ostern in Frankreich

Joyeuses Pâques - Frohe Ostern in Frankreich

© Ulrike S., 2014
Du bist hier : Startseite Europa Frankreich Frankreich-Reisebericht
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 16.04.2014
Dauer: 14 Tage
Heimkehr: 29.04.2014
Reiseziele: Frankreich
Der Autor
 
Ulrike S. berichtet seit 9 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors