Mit dem Bus nach und durch Sizilien

Italien-Reisebericht  |  Reisezeit: Mai 2019  |  von Peter Schnuerer

1.Tag von Voerde nach Saronno

Durch den Regen nach Saronno

Nun ging es endlich los, mit 18 Reisegästen (Danke an Sankt-Jakobus-Reisen e.V., dass diese Reise trotzdem stattfindet!!!) erst mal bis Bad Camberg (kleine Pause), dann weiter nach Karlsruhe. Hier kommt Angelika dazu, die uns auf dieser Reise mal wieder kompetent und unterhaltsam informieren und führen wird.
Leider regnet es fast die ganze Zeit (nein, im Bus nicht ), und der Tag wird auch sehr lang, aber dafür haben wir heute einen riesigen Schritt Richtung Sizilien gemacht.
Durch die Schweiz und den Gotthardtunnel fahren wir im Tessintal (Ticino) nach Saronno, wo der Ameratto di Saronno hergestellt wird. In Saronno werden wir die Nacht verbringen, genießen ein leckeres Abendessen und freuen uns auf die nächsten Tage.
Zum Schluss den Tagesspruch von Angelika (den es von Angelika regelmäßig morgens gibt), heute ist es etwas von Hermann Hesse:

Sonne leuchte mir ins Herz hinein, Wind verweh´mir Sorgen und Beschwerden!
Tiefere Wonne weiß ich nicht auf Erden, als im Weiten Unterwegs zu sein.
Nach der Ebne nehm´ ich meinen Lauf,
Sonne soll mich sengen, Meer mich kühlen;
Uns´rer Erde Leben mitzufühlen tu ich alle Sinne festlich auf.
Und so soll ich jeder neue Tag neue Freunde weisen, bis ich leidlos alle Kräfte preisen, aller Sterne Gast und Freund sein mag.

In diesem Sinne beende auch ich den Tag und hier noch einige wenige Bilder.
Ein Gruß aus der Ferne
Peter“Ossi“Schnürer

Kunst am HBF Karlsruhe

Kunst am HBF Karlsruhe

Ein " Grenzübergreifendes Animationsgetränk" (O-Ton Monika!) im "Sankt-Jakobus-Becher"

Ein " Grenzübergreifendes Animationsgetränk" (O-Ton Monika!) im "Sankt-Jakobus-Becher"

Die Alpen so nah.

Die Alpen so nah.

Kunst an der Schweizer Autobahn hinter dem Gotthard-Tunnel

Kunst an der Schweizer Autobahn hinter dem Gotthard-Tunnel

Nach einem langen ersten Tag eine leckere Mahlzeit..

Nach einem langen ersten Tag eine leckere Mahlzeit..

© Peter Schnuerer, 2019
Du bist hier : Startseite Europa Italien Italien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Nach vielen individuellen Touren geht es diesmal mit dem Bus nach Sizilien. Die Reisegruppe ist ein "Reiseverein" aus Dinslaken, mit dem ich schon sehr viele schöne Touren gemacht habe. Folgende Route (grob) ist geplant: Hinfahrt über Lago Maggiore- Genua- Palermo- Monreale- Selinunte- Segesta- Cefalu- Agrigent- Taormina- Siracusa- Ätna, Rückfahrt über Messina- Neapel- Rosenheim. Ich werde regelmäßig Bericht erstatten und natürlich auch Bilder zeigen.
Details:
Aufbruch: 08.05.2019
Dauer: 14 Tage
Heimkehr: 21.05.2019
Reiseziele: Italien
Live-Reisebericht:
Peter schreibt diesen Reisebericht live von unterwegs - reise mit!
Der Autor
 
Peter Schnuerer berichtet seit 6 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors
Aus dem Gästebuch (3/7):
Andrea 1558274262000
Hallo Ossi, wir hoffen dir geht es gut. Sind ganz be­geis­tert von den schönen Bildern sowie auch Der Lan­dschaft. Kann man ein bis­schen nei­disch werden. Hab die rest­liche Zeit noch viel Spaß
Lg Gerd und Andrea
r.schleck.gmx.de 1557899057000
Hallo Ossi, Danke, dass du uns so aus­führlich und kom­pe­tent an unserer Reise teil­neh­men lässt! Dein neues Outfit gefällt uns sehr! Weiter so? Lg Grete u. Roland
Michael 1557651278000
Hej Peter, schön dich wieder mal auf einer Reise zu beg­lei­ten. Wenn ich mir deine Bilder an­schau­e, weiß ich, dass ich un­be­dingt auch mal nach Si­zi­lien muss. Ich wünsche dir noch eine genus­svol­le und er­leb­nis­reiche Reise.
Bis bald
Micha­el