Reise nach Trinidad & Tobago 2009

Trinidad und Tobago-Reisebericht  |  Reisezeit: Februar / März 2009  |  von Alois Heßler

Trinidad: Wanderung zu einem Wasserfall mit Baden

Am Aschermittwoch haben wir dann wieder Erholung im Regenwald gesucht. Matthew hatte sich für diesen Tag etwas Besonderes ausgedacht. "Ihr müsst Badezeug und festes Schuhwerk mitnehmen", hatte er uns am Vorabend gesagt. Als wir aber dann am Ausgangspunkt unserer Regenwaldwanderung sowohl Badezeug als auch festes Schuhwerk anziehen sollten, fingen wir an zu zweifeln. Kann das sein? Ja! Zieht Schuhe und Badezeug an - das ist kein Scherz. Also taten wir, was Matthew uns sagte und harrten der Dinge die da kommen werden. Nach einem kurzen Stück Weg kamen wir an einen kleinen Flusslauf. Matthew zauberte erst wieder eine Flasche Rum aus seinem Rucksack und nach dem Umtrunk wanderten wir dann ca. ein- bis eineinhalb Kilometer im bis zu 1,20 m tiefen Fluß bis zu einem Wasserfall. Nach einer kurzen Rast ging es dann mit nassen Klamotten quer durch den Regenwald wieder zurück zu unserem Ausgangspunkt. Ein Erlebnis der ganz besonderen Art lag hinter uns.

© Alois Heßler, 2009
Du bist hier : Startseite Karibik Trinidad und Tobago Trinidad und Tobago-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Unsere Reise nach Trinidad & Tobago zum Carnival 2009
Details:
Aufbruch: 15.02.2009
Dauer: 4 Wochen
Heimkehr: 15.03.2009
Reiseziele: Trinidad und Tobago
Der Autor
 
Alois Heßler berichtet seit 11 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors