Reise nach Trinidad & Tobago 2009

Trinidad und Tobago-Reisebericht  |  Reisezeit: Februar / März 2009  |  von Alois Heßler

Trinidad: Abschied mit Tränen

Heute geht unser Urlaub in Trinidad zu Ende. Ein letztes Mal werden wir von Matthew abgeholt und zum Flughafen gebracht. Es fällt uns nicht leicht, uns von Matthew zu verabschieden. Ein so netter Mensch, der uns zwei Wochen lang fast Tag und Nacht begleitete, der für uns sorgte, der uns Vieles gezeigt hat, der uns umsorgt hat und immer wenn wir ein Problemchen oder einen Wunsch hatten, dieses gelöst oder erfüllt hat. Wir sagen es noch einmal: "Einen besseren hätten wir nicht haben können". Und es stimmte, was er uns am ersten Tag gesagt hat: "You are my family". Dem ist nichts mehr hinzuzufügen. Es war eine wunderschöne Zeit auf Trinidad. An dieser Stelle wollen wir es nicht versäumen, auch Matthews Frau Joan ein ganz herzliches Dankeschön zu sagen, sie war im Hintergrund diejenige, die die Fäden gezogen, für uns gekocht, gebacken, organisiert und gemanaged hat.
Auch ihr nochmals ganz, ganz herzlichen Dank.

© Alois Heßler, 2009
Du bist hier : Startseite Karibik Trinidad und Tobago Trinidad und Tobago-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Unsere Reise nach Trinidad & Tobago zum Carnival 2009
Details:
Aufbruch: 15.02.2009
Dauer: 4 Wochen
Heimkehr: 15.03.2009
Reiseziele: Trinidad und Tobago
Der Autor
 
Alois Heßler berichtet seit 11 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors