Reise nach Trinidad & Tobago 2009

Trinidad und Tobago-Reisebericht  |  Reisezeit: Februar / März 2009  |  von Alois Heßler

Tobago: kleine Wanderung zu einem Wasserfall

Heute unternehmen wir die erste längere Fahrt im Mietauto. Wir wollen zum "Argyle Waterfall" und noch einmal in die Gärtnerei in Louis D'or, weil es uns da so gut gefallen hat.
Am Argyle Waterfall werden wir von einer Führerin zum Wasserfall begleitet. Ein ca. 20-minütiger Fußmarsch bringt uns durch den Regenwald zum Wasserfall. Unsere Führerin zeigt und erklärt uns verschiedene Pflanzen und Blumen und nennt uns die Namen der Vögel, die uns im Geäst der Bäume begegnen. An einem kleinen Wassertümpel sonnen sich mehrere kleinere Kaimane. Am Wasserfall angekommen machen wir eine kleine Rast bevor wir dann wieder zum Ausgangspunkt zurückkehren. Hier erfrischen und stärken wir uns noch kurz, um dann die Fahrt zur Gärtnerei in Louis D'or anzutreten. Auf dem Gelände der Gärtnerei stellen wir unser Fahrzeug ab und machen einen Rundgang durch die Gärtnerei. Sie ist sehr gepflegt, liebevoll angelegt und macht einen sehr sauberen Eindruck. Ein schönes Fleckchen zum Verweilen und Erholen. Nach einem Smalltalk mit einer Angestellten der Gärtnerei treten wir dann die Rückfahrt an. In unserer Unterkunft angekommen, ruhen wir uns noch ein bisschen aus, denn am Abend wollen wir ganz in den Süden der Insel, ins Hotel Sandy Point, zum Abendessen und zur Limboshow. Das Hotel liegt unmittelbar neben der Landebahn des Flughafens. Als wir auf dem Parkplatz des Hotels ankamen, landete gerade eine große Maschine der British Airways. Man hätte sie greifen können oder wie Dieter sagte, man hätte die Nieten zählen können. Also auf ins Hotel und nachgefragt, wo denn das Restaurant ist. Man gibt uns freundlich Auskunft und beschreibt uns den Weg. Heute gibt es Buffett im Freien. Fisch, Hähnchen oder Sparerips. Wir entscheiden uns für den Fisch - Blue Dolphin, den wir uns dann auch schmecken ließen. Gegen 9:00 Uhr begann dann die Limboshow. Sehr beeindruckend was uns ein etwa 60jähriger Einheimischer da geboten hat. Alle Achtung.

© Alois Heßler, 2009
Du bist hier : Startseite Karibik Trinidad und Tobago Trinidad und Tobago-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Unsere Reise nach Trinidad & Tobago zum Carnival 2009
Details:
Aufbruch: 15.02.2009
Dauer: 4 Wochen
Heimkehr: 15.03.2009
Reiseziele: Trinidad und Tobago
Der Autor
 
Alois Heßler berichtet seit 11 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors