USA Trip 2010

Reisezeit: März / April 2010  |  von Andy Jessy

Madeira (Funchal) & Malaga -> Back to Europe

Leider neigt sich unsere Kreuzfahrt nun langsam dem Ende und wir steuern die letzten beiden Anlegehäfen an.

Erst folgt Funchal, dann eine weiterer Seetag und dann Malaga.

Im schönen Funchal werden erstmal Jessy´s Wunsch-Sightseeing-Punkte angesteuert. Mit der Seilbahn fahren wir (weit weit über der Erde) hoch nach Monte zum Botanischen Garten und zur Orchideenwelt. Auf der Fahrt (wirklich hoch *GRRRR*, das hat Andy Spass gemacht ) sieht man noch die Schäden des kürzlichen Unwetters. Später geht es dann wieder runter mit der Korbschlittenfahrt. Das hat dann wirklich Spass gemacht Die Stunden vergingen dann auch wieder superschnell und die Costa wartet nicht auf uns. Also wieder zurück zum Dampfer.

In Malaga hatten wir nur 4 Stunden Aufenthalt. Also Quick-Sightseeing, Quick-Shopping & Quick-McDoofing und back to Ship.

***

So, jetzt sind die Koffer gepackt, Sonne ist weg, Wärme auch. Also werden wir unseren letzten Abend an Bord geniessen und morgen dann in Savona anlegen und ausschiffen.

Kurz und knapp: Die letzten vier Wochen waren einfach GEIL !!!!

See You in Germany
Jessy & Andy

Hafeneinfahrt nach Funchal

Hafeneinfahrt nach Funchal

Noch sichtbare Schäden des Unwetters auf Madeira

Noch sichtbare Schäden des Unwetters auf Madeira

Stau bei der Korbschlittenfahrt

Stau bei der Korbschlittenfahrt

© Andy Jessy, 2010
Du bist hier : Startseite Europa Portugal Madeira (Funchal) & Malaga -> Back to Europe
Die Reise
 
Worum geht's?:
Am 18.03.10 starten wir unseren Trip von Deutschland in Richtung USA. Erstes Ziel in den USA ist New York. Dort wollen wir 3 Tage verbringen und dann weiterfliegen nach Florida. Florida werden wir 8 Tage lang mit dem Mietwagen erkunden, die Sonne genießen und dann in Fort Lauderdale auf die COSTA Fortuna an Bord gehen. Nach einer 18-tägigen Kreuzfahrt durch die Karibik und zurück über den Atlantik werden wir hoffentlich gut erholt wieder in Savona anschiffen. Liebe Grüße Jessy & Andy
Details:
Aufbruch: 18.03.2010
Dauer: 4 Wochen
Heimkehr: 14.04.2010
Reiseziele: Vereinigte Staaten
Bahamas
Guadeloupe
Barbados
Der Autor
 
Andy Jessy berichtet seit 12 Jahren auf umdiewelt.