Flitterwochen nach Norwegen Juni - August 2011

Reisezeit: Juni / Juli 2011  |  von Angelika und Michael Sedunko

Wir sind nach unserer kirchlichen Hochzeit, am 18.06.2011, gemeinsam mit unserem kleinen Finn (Parson Russel Terrier, 13 Wochen alt), in unserem neuen Wohnmobil (Rimor Katamarano 5, 7,24 mtr.) Richtung Norwegen aufgebrochen. Da wir ein wenig Zeit haben (ca. Ende Juli wollen wir zurück sein), wartet ein großes Abenteuer vor uns.

Durch Skandinavien und das Baltikum

Das sind unsere geplanten Stationen. Von Olching nach Nysted (Dänemark, Insel Lolland), über Kopenhagen, Malmö nach Oslo, Kristiansand, Bergen, Alesund, Trondheim, Mo I Rana, Bodo, Lofoten, Tromso, Hammerfest, Nordkap, Inari (Lappland / Finnland), Oulu, Mikkeli, Helsinki, Tallinn (Estland), Riga, Vilnius, Masuren, Warschau, Prag und zurück nach Olching

Unser Plan für diesen Urlaub

Wir haben uns gesagt, dass es Flitterwochen der besonderen Art sein sollten. Nur irgendwo hin fahren, das warme Wasser genießen und dann wieder heim ... das ist es nicht, denn das sind nicht wir. Wir wollen erleben und das Land spüren.

In diesem Kapitel möchten wir unsere gesamte Reiseroute zeigen.

© Angelika und Michael Sedunko, 2011
Du bist hier : Startseite Europa Norwegen Norwegen: Durch Skandinavien und das Baltikum
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 19.06.2011
Dauer: 5 Wochen
Heimkehr: 25.07.2011
Reiseziele: Norwegen
Dänemark
Finnland
Der Autor
 
Angelika und Michael Sedunko berichtet seit 10 Jahren auf umdiewelt.