Northamptonshire & Wales

Reisezeit: Juli 2012  |  von Herbert S.

Wales: zweitägige Rückfahrt - Llangollen

Samstag, 21.07.12 - 13. Reisetag
Für unseren Abreisetag haben wir uns noch ein 'highlight' aufgehoben, das wir schon bei unserem ersten Wales-Urlaub gesehen haben:
Llangollen
Auf dem Weg dorthin machen wir an einer weiteren Schmalspurbahn-Station Halt und dürfen dort sogar in die 'Restaurierungshalle' hinein.

Der Ort Llangollen liegt am River Dee - hat mit einer Museumseisenbahn und dem Llangollen-Kanal, auf dem man Hausboote mieten oder auch auf von Pferden gezogenen Schiffen durch die Landschaft gleiten kann, einige touristische Attraktionen zu bieten. Entsprechend überlaufen ist er inzwischen. Wir machen trotzdem einen Stop.

Bahnhof Llangollen

Bahnhof Llangollen

Llangollen-Kanal

Llangollen-Kanal

Ort am River Dee

Ort am River Dee

Das Pontcysyllte-Aquädukt ist ein als schiffbare Trogbrücke ausgeführtes Aquädukt, das den Llangollen-Kanal über das Tal des River Dee zwischen den Gemeinden Trevor (Wrexham) und Froncysyllte, Wrexham im Nordosten von Wales führt. Es wurde 1805 fertiggestellt und ist seitdem sowohl das längste als auch höchste Aquädukt in Großbritannien. Es gilt als Kulturdenkmal 1. Klasse und steht seit Juni 2009 auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes.
Videoclip

Allmählich wird es Zeit die Rückfahrt anzutreten, wir haben uns ein Hotel südwestlich von London ausgegeuckt und per Internet gebucht, um nicht die ganze Strecke an einem Stück fahren zu müssen. Aber es gestaltet sich selbst mit Navi schwierig, das Frimley - Casa die Caesari zu finden. U.a. deswegen weil man in England die Postcodes eingeben muß. Schließlich können wir einchecken, der parkplatz ist vollständig überfüllt, das eine ganze Hochzeitsgesellschaft feiert. An einem winzigen Platz finde ich zwar noch eine Ecke für unser Auto, demoliere allerdings die Rückleuchte an einem Ast. Transparentes Klebeband hat man im Hotel nicht. Außerdem hat man fürs Abendessen keinen Platz für uns, da wir nicht vorgebucht haben.

Frimley - Casa die Caesari

Frimley - Casa die Caesari

Aber in zuFuß-Entfernung liegt der Cricketer - ein netter Pub, der allerdings auch überfüllt ist. Immerhin gibt es etwas zum Abendessen.

Sonntag, 22.07.12 - 14. Reisetag
Nach ruhigem Schlaf - die Hochzeitsgesellschaft hat nicht gestört - brechen wir auf, finden eine Klebefolie in einem sonntags geöffneten Supermarkt und machen uns auf den Weg nach Dover, wo wir einen kurzen Rundgang durch das Outlet center machen.
Wir heben die Fähre für 14.45 Uhr fix gebucht, werden aber schon mit der um 13.55 Uhr mitgenommen. In der Brasserie der Fähre haben wir schon öfters gut gegessen - das stärkt uns dann für die noch verbleibenden ca. 350 km nach Hause.
Ankunft zu Hause 20.15 Uhr.

© Herbert S., 2013
Du bist hier : Startseite Europa Großbritannien zweitägige Rückfahrt - Llangollen
Die Reise
 
Worum geht's?:
Besuch bei Freunden in Northamptonshire, ein Häuschen in Wales mit Wandern und Golfen.
Details:
Aufbruch: 09.07.2012
Dauer: 14 Tage
Heimkehr: 22.07.2012
Reiseziele: Großbritannien
Der Autor
 
Herbert S. berichtet seit 15 Jahren auf umdiewelt.
Reiseberichte von Herbert sind von der umdiewelt-Redaktion als besonders lesenswert ausgezeichnet worden!
Bild des Autors